Fragen an den Meister


10.07.2014

Frage Nr. 12211: Sternrustau an Rosen

Ich habe letztes Jahr im Mai die Kletterrose Red Flamme in Vollsonne an einen Rosenbogen gepflanzt. Leider bekommt sie dieses Jahr lauter gelbe Blätter mit braunen Flecken( Sternrustau). Ich habe sie bereits im Frühjahr gespritzt,eben gegen diese Krankheit,da eine Freundin das gleiche Problem hatte(auch letztes Jahr gepflantz).Wie kriege ich das Problem in den Griff,ich fände es schade wenn sie das Laub verliert und ich die Rose wegnehmen muß?!

Antwort: Wegnehmen müssen sie die Rose ja deshalb nicht. Sie sollten regelmäßig ein geeignetes Fungizid ausbringen wie etwa unser Rosen-Pilzfrei Baymat Plus AF damit bekommen sie es gut in den Griff. Achten sie im Winter darauf, das sie das ganze alte Laub entfernen. Sie sollten dann nächstes Jahr rechtzeitig mit der Behandlung anfangen und eventuell befallene Blätter gleich entfernen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: