Fragen an den Meister


25.06.2014

Frage Nr. 12137: Rosen

Guten Tag Herr Meyer Habe im März Container Strauchrosen gepflanzt die ich bei Ihnen bestellt hatte. Haben wunderschön geblüht und sind schön gewachsen. Sehr schöne Ware die Sie mir geliefert haben.Herzlichen Dank! Meine Fragen: Ich hatte beim pflanzen eine handvoll Rosendünger ins Pflanzloch gegeben. Muss ich nochmals düngen in nächster Zeit,oder reicht dies bis zum nächsten Frühjahr so? Nicht dass ich sie schädige.... Die abblühten Rosen habe ich mit dem ersten Blatt darunter abgeschnitten.Wäre dies so korrekt? Meine englische Rose Celebration ist nun sehr schnell hoch geworden,ca 120 cm und die Triebe sehr dünn.Ich musste sie stützen da die Blüten sehr gross waren und schwer runterhingen. Soll ich die Triebe um die Hälfte kappen,damit sie von unten stärker werden,oder sie so belassen? Oder nur einige \"Haupttriebe\" stehenlassen Ihr \"Gerüst\" kommt mir so zart und dünn vor. Kann leider kein Bild einstellen. Bin Anfänger in Sachen Rosen. Herzlichen Dank mit freundlichen Grüßen Baur

Antwort: Sie sollten jetzt auf jeden Fall nochmal kräftig düngen. Rosen lieben und brauchen viele Nährstoffe. Vor allem Stickstoff (N). Sie sollten die verblühten Blüten weiter unten abschneiden. Mindestens drei Blattansätze weiter unten. Damit der Trieb stark genug ist um die neu treibenden Blüten zu tragen. Was sie an ihrer Kletterrose beobachten ist normal, ich kenne das Problem selbst. Sie sollten sie einfach hoch binden. Ich habe zum Beispiel einige Kletterrosen zwischen meinen Beetrosen und schneide die Kletterrosen auch jedes Frühjahr bis kurz über den Boden zurück. Im frühsommer stecke ich dann 3 Bambusstäbe um die Rose in die Erde und binde diese oben zu einer Pyramide zusammen. In dieser Pyramide, lasse ich dann die recht langen Triebe hochwachsen und binde sie oben an der Pyramide fest. Die Blüten hängen dann etwas bogig über, sieht wie ich finde klasse aus.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: