Fragen an den Meister


16.06.2014

Frage Nr. 12091: Hecke macht Probleme

Lieber Meister Meyer. Wir haben in der Region Stuttgart ein ländlich gelegenes Haus mit großem Garten (1400m²). Dieser ist größtenteils mit einer 50 Jahre alten Liguster-Hecke eingefriedet. Diese wurde bis zu unserem Einzug (vor 5 Jahren) schwer vernachlässigt und ist laut Nachbarn sogar schon öfter im Winter unter Schneelast umgekippt, weil sie einfach zu breit und hoch gewachsen war. Nach 5 Jahren Pflege, regelmäßigem Schnitt und Düngen, ist trotzdem keine Besserung in Sicht. In den unteren 30/40cm ist die Hecke komplett ohne Blätter und Triebe, was ziemlich hässlich ausschaut. Teilweise hat sie auch schon ziemlich verknöcherte dicke Haupttriebe. Kurzum: Die Hecke soll weg und was Neues her. Da wir keine Nadelgewächse mögen, soll es entweder wieder Liguster, oder evtl. Kirschlorbeer werden. Die Hecke ist 120m lang, ist das praktikabel mit Kirschlorbeer? Wir hätten da die Sorte \"Aufrechter Kirschlorbeer - Prunus laurocerasus Herbergii\" im Auge. Wie viele Pflanzen würden Sie denn empfehlen? Oder macht es am Ende doch noch Sinn, die alte Hecke kurz über dem Boden abzuschneiden? Viele Grüße Christian

HeckemachtProbleme

Antwort: Ich habe vor 2 Jahren eine ähnlich aussehende Hecke in meinem Garten entfernt. ;-) Ich kann ihnen aber auch sagen, das es auch zum Erfolg führen könnte wenn sie die Hecke wirklich kurz über dem Boden abschneiden, oft erlebt man ein wahres Wunder, in diesem Fall müssten sie dann nur an einigen Stellen nachpflanzen. Ein Versuch wäre es wert, wenn es nicht klappt haben sie ja nichts verloren. Mit dem Kirschlorbeer würde es natürlich auch klappen. Wie viele Pflanzen sie brauchen ist stark abhängig davon wie groß die Pflanzen sind die sie pflanzen. Bei der Größe 40-60cm sollten es schon gut 4 Pflanzen auf dem Meter sein.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: