Fragen an den Meister


28.05.2014

Frage Nr. 11998: erdbeeren

Hallo, ich habe eine Frage zu Erdbeeren: und zwar haben wir ein Waldgrundstück, ich habe in der oberen Ecke die sonnig ist versucht Erdbeeren anzulegen, nur nicht sehr erfolgreich weil fast alles wieder eingegangen ist. Ich führe es zurück auf die Kienäpfel unserer Fichten oder Kiefern. Nun suche ich eine Sorte die mit den Bodenbedingungen klar kommt, jedoch keine kleine Walderdbeere sondern etwas was etwas größer Früchte trägt vielleicht auch etwas was mehrmals trägt. Vielleicht können sie mir ja einen Tipp geben, auch was ich außer Blaubeeren und Pilzen noch auf dem Boden zum wachsen bekommen könnte. Ich freue mich auf eine Rückantwort. Mit freundlichem Gruß Jennifer Maurischat

Antwort: Leider sind die Möglichkeiten da wirklich schon auf Walderdbeeren und Heidel-Blaubeeren beschränkt, wenn sie etwas ernten wollen. Himbeeren und Brombeeren könnte auch noch klappen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: