Fragen an den Meister


20.05.2014

Frage Nr. 11955: Welche Pflanzen für Kübel / halbschattig

Hallo, wir haben in der Firma 10 Pflanzkübel (110x45cm) bekommen, die nun möglichst bunt bepflanzt werden sollen. Wichtig dazu: es soll kein Kirschlorbeer und kein Buchs rein, die Pflanzen müssen winterhart sein, dürfen immergrün sein, müssen es aber nicht und sollen zumindest im Winter nicht völlig traurig aussehen wie z.B. Spieren (Stauden, die sich zurückziehen, sind auch ok). Hätten Sie da Rat für uns?

Antwort: Immergrüne Pflanzen würde ich schon einmal ausschließen lassen, da diese im Winter nur Probleme machen. Ich würde sagen sie gestalten die Kübel einfach mit einigen schönen Stauden, die im Sommer wunderbar blühen und sich im Winter zurück ziehen. Dann können sie die Kübel auch mit einigen Tannenzweigen usw sehr schön dekorieren, vor allem zu Weihnachten. Wenn sie in jeden Kübel eine Erbeerpflanze setzen haben sie sogar etwas zu naschen. ;-)


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Elke am 20.05.2014:
Vielen Dank für die Antwort. Guter Gedanke mit der Weihnachtsdeko. Und welche Stauden wären für solche Kübel geeignet? Ich würde ja gerne bei Ihnen bestellen... weiß aber nicht, was ;)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: