Fragen an den Meister


06.05.2014

Frage Nr. 11884: Rhododendron - ca. 30% braune Blätter, Teil 2

Anlage zu meiner eben gesendeten 1.mail S.g. Herr Meyer, hier lediglich noch ein 2. Foto der Hausnische. M.f.G.

Rhododendron-ca30brauneBltterTeil2

Antwort: Es könnte aber auch Triebsterben im Anfangsstadium sein. Dies wird durch einen Schadpilz (Phytophthora) verursacht. So weit ich weiß gibt es aber keine Mittelchen mehr die für die Anwendung im Hausgarten zugelassen sind. In diesem Fall sollten sie sehen das sie Staunässe vermeiden. Im schlimmsten Fall werden alle ihre Rhodos befallen und sterben ab. In diesem Fall würde eine erneute Anpflanzung mit Rhodos wieder zu Ausfall führen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: