Fragen an den Meister


28.04.2014

Frage Nr. 11840: Johannisbeere Fliegenplage

Hallo Herr Meyer, ich habe drei Johannisbeer-Sträucher auf dem Balkon in je drei großen Kübeln stehen. Zwei der Sträucher sind sehr buschig und haben viele Blätter. Einer ist leider schmal und hat seit gestern hängende Blätter und plötzlich viele tausende schwarze Fliegen (plus weiße Larven). Ich sehe, dass der Busch immer kränklicher aussieht. Was kann man gegen diese Fliegenplage tun? Ich habe die anderen zwei Sträucher erstmal weit weg von dem befallenem Strauch gestellt, da die Fliegen bisher nur auf dem einen Strauch zu sehen waren. Ich möchte möglichst ohne gefährliche Chemie auskommen, da ich die Johannisbeeren gerne ernten würde.

Antwort: So ohne Bild kann ich ihnen leider gar nicht genau sagen, was ihre Johannisbeere befallen hat. Ein guter Tipp, wenn sie auf Chemie verzichten wollen ist die Pflanze mit dem Gartenschlauch kräftig ab zu spritzen. Alternativ können sie dies auch unter der Dusche machen. Bei Bedarf einfach beliebig oft wiederholen. Wenn es doch Chemie sein sollte dann empfehle ich Calypso.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: