Fragen an den Meister


28.04.2014

Frage Nr. 11837: meine beiden jap. Ahornpflanzen

Guten Tag, ich habe mit folgender Pflanze Probleme: 1. Acer palmatum Shaina Der Ahorn ist nach dem Winter sehr schnell ausgetrieben und hatte bald volles Laub. Nun verderben die Blätter, wie auf dem Bild zu sehen. Ist das von zu viel Sonne? Tierchen oder Pilzbelag habe ich nicht auf der Pflanze gefunden. Ich habe die welken Triebe abgeschnitten, aber es hat auf den Rest der Pflanze keine Wirkung.

meinebeidenjapAhornpflanzen

Antwort: Hmm.... schwer zu sagen wo das Problem liegt einen Insektenbefall würde ich mal ausschließen. Es sieht für mich so aus als wenn die Triebe vielleicht durch wind angebrochen würden oder etwas Frost bekommen haben. Ich kann das so leider nicht zweifelsfrei klären. Sie sollten aber aus Vorsicht de befallenen Triebe großzügig entfernen. Bitte beobachten sie ob auch jetzt noch gesunde Triebe befallen werden. Wenn das der Fall ist melden sie sich bitte wieder.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: