Fragen an den Meister


10.03.2014

Frage Nr. 11592: Rosen an Westseite

Guten Morgen Herr Meyer, ich möchte gern vor meinem Haus 2-3 Rosen pflanzen. Die Lage ist denkbar ungünstig, Westseite und es stehen zwei alte Linden vor dem Haus. Die Rosen sollten bis ca. 1 Meter hoch wachsen. Können Sie mir Sorten empfehlen? Viele Grüße Birgit Koschig

Antwort: So wie es sich anhört, ist der Standort viel zu schattig für Rosen. Sie würden nur unnötig Zeit investieren und sich später ärgern. Pflanzen sie doch stattdessen lieber schöne Stauden oder Sträucher die auch im Schatten blühen. Schön wäre Hosta oder Astilbe um zwei Stauden zu nennen. Schöne Sträucher wären die Kolkwitzie oder die Mahonie, auch die Skimmie wäre gut geeignet.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: