Fragen an den Meister


08.03.2014

Frage Nr. 11585: Roter Spitzahorn

Hallo Herr Mayer, mein roter Spitzahorn ist eingegangen, hat das damit zu tun, das es sehr starken Pilzbefall hatte ? Möchte einen neuen Baum kaufen bei Ihnen, der aber schon so ca. 2,0 m hoch sein sollte, ist das möglich und wie sollte ich den Baum behandeln.? Für Ihre Antwort schon mal jetzt dankeschön. Mit frdl. Grüßen Gerald Claus.

Antwort: Sie können bei uns den roten Spitzahorn Faassens Black in der Größe 150 bis 200 cm bestellen. Diesen brauchen sie nach Erhalt nur ganz normal pflanzen. Stütze brauchen sie nicht zu verwenden, da es sich um starke Heisterware handelt. Ob es an dem Pilzbefall lag, das ihr Baum eingegangen ist, kann ich leider nicht sagen, da ich nicht weiß von welchem Pilz ihr Baum befallen war. Der Standort des neuen Baumes sollte aber möglichst sonnig sein.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: