Fragen an den Meister


07.03.2014

Frage Nr. 11577: Zierbaum oder Gräser im Schatten als Solitär

Hallo Herr Meyer, wir haben an schattiger Stelle vor dem Haus, Nordseite, einen Blumenhartriegel. Dieser entwickelt sich seit 4 Jahren gar nicht, die Blätter sehen krank aus und werden sehr schnell braun und welk. Inzwischen glauben wir zu wissen, dass der schattige und kalte, zugige Standort falsch ist. Welches schöne Gehölz/Baum/Gras/Strauch kommt mit diesem Standort klar? Die Endhöhe sollte zwischen zwei und vier Metern liegen. Vielen Dank für Ihre Mühe und Ihren Rat.

Antwort: Die Schmuck Mahonie (Mahonia bealei) wäre eine sehr gute Wahl. Eine anderer sehr schöner Strauch wäre der Perlmuttstrauch (Kolkwitzia amabilis) dieser blüht selbst im Schatten sehr schön.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: