Fragen an den Meister


05.03.2014

Frage Nr. 11559: Unterpflanzung

Hallo, ich suche eine geeignete Unterpflanzung für Hemlocktannen. Diese hatte unter herum unschöne Äste und sind von mir und unserem Nachbarn hochgeschnitten worden. Jetzt klafft dort natürlich ein Loch. Ich hätte dort drunter jetzt ganz gerne ein paar Büsche die blühen, anspruchslos sind (Heidesandboden) und das Abtropfwasser der Tannen vertragen. Natürlich ist es darunter auch nicht ganz hell. Ach so, sie dürfen auch gerne höher werden, wegen dem Sichtschutz zum Nachbarn (2 m und mehr). Haben sie da einen Tipp für mich? Mit freundlichen Grüssen Susanne Kuhlmann

Antwort: An diesem Standort, werden sie kaum ein befriedigendes Ergebnis erzielen können. Sie könnten es mit einigen Schattenstauden probieren. Müssen aber im Sommer für ausreichend Wasser und Nährstoffe Sorgen. Mögliche Pflanzen wären vielleicht Hosta und Astilbe.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: