Fragen an den Meister


24.02.2014

Frage Nr. 11463: bodendeckerrosen auch herunterschneiden?

lieber meister, letzten sommer habe ich die bodendeckerosen "lavender dream" gepflanzt. bei jeder rose hat sich EIN dicker und sehr langer trieb entwickelt (s. foto). soll ich diesen trieb kürzen? auch den ges. bodendecker zurückschneiden? wenn ja, wie stark? besten dank, viele grüsse ralf kulisch

Antwort: Ich denke auch ohne das ich diesen Trieb gesehen habe, das es sich sehr wahrscheinlich um einen Wildtrieb handelt. Wildtriebe müssen unbedingt ausgerissen und nicht abgeschnitten werden. Ein einfachen abschneiden hat nur zur Folge, das sich immer mehr Wildtriebe bilden. Diese Triebe müssen wirklich nach unten ausgerissen werden, ich weiß das sich das manchmal schwierig gestaltet, da sie oft aus der Erde kommen. Es lohnt sich aber es gründlich zu machen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: