Fragen an den Meister


24.02.2014

Frage Nr. 11451: Aprikose als Spalierbaum

Sehr geehrter Herr Meyer, ich würde gern in Mecklenburg an einer Südwand einen Aprikosenbaum als Spalier pflanzen.Hat planzmich so etwas im Angebot? Welche Sorten würden sich eignen. In der Uckermark habe ich vor einigen Jahren einen alten sehr großen Aprikosenbaum mit außerordentlich wohlschmeckenden Früchten gesehen. Es müßte demnach also alte Sorten geben, die nord- bzw. ostdeutsches Klima vertragen. Vielleicht haben Sie eine Antwort? 2. Frage: Ich entdecke bei planz-mich keine Pflanzkartoffeln.Führen Sie sie nicht? Wenn doch, können Sie Sorten empfehlen, die nicht so anfällig für Krautfäule sind? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen Margret Breiholz-König

Antwort: Die Aprikose Goldrich, würde sich gut für ihre Zwecke eignen. Planen sie aber gut 3-4 Jahre ein bis sie ein schönes Spalier haben. Mit Pflanzkartoffeln können wir leider nicht dienen, tut mir leid.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: