Fragen an den Meister


20.02.2014

Frage Nr. 11426: buchs allgemein und krankheiten

guten tag, muß man buchs düngen, wie oft und mit was? habe einen buchs busch der ist hellgrün insgesamt, hatte ihn letztes jahr umgepflanzt, da war er dunkelgrün danach hellgrün, habe ihn gewässert immer wieder, aber er ist immernoch nicht dunkelgrün, düngen? zu den buchskrankheiten, wenn einzelne blätter braune flecken haben, was ist das und was macht man dann?gruss danke

Antwort: Es gibt leider kein wirksames Chemisches Mittel das sie als Privatperson gegen diese Erkrankung einsetzen dürfen. Sie sollten den Buxus aber nicht von oben gießen, damit die Blätter nicht nass werden, das begünstigt die Ausbreitung des Pilzes. Düngen sollten sie zweimal im Jahr mit einem Buxus-Dünger.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: