Fragen an den Meister


19.02.2014

Frage Nr. 11411: Hibiskus alle Blätter eingetrocknet

Mein Hibiscus hat noch im Dezember viele grüne Blätter gehabt,doch dann sind sie plötzlich alle eingetrocknet und haben sich gekräuselt.Ich weiss nicht warum,er stand am Fenster im Hausflur,war es da zu kalt?Ich habe eigentlich immer 1x in der Woche gegossen,könnte sein,dass ich es mal vergessen habe.Sie ist ca.30 Jahre alt und im Sommer steht sie immer warm auf dem Balkon und hat auch viele prächtige Blüte.Jetzt hat er kein einziges Blatt mehr.Kann der Hibiscus trotzdem nochmal neu treiben und soll ich weiterhin giessen und feucht halten,oder ganz in Ruhe lassen? Dankeschön im voraus für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Handelt es sich bei ihrer Pflanze wirklich um einen Hibiskus? Denn diese verlieren jetzt im Winter immer ihr Laub. Das wäre dann also ganz normal. Um welche Sorte handelt es sich denn? Sie können mir auch gerne ein Bild von ihrer Pflanze zuschicken. Am besten fügen sie es einfach einer neuen Meisterfrage oder einem Kommentar bei.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: