Fragen an den Meister


09.03.2010

Frage Nr. 1140: Clematis f. helle Nordseite!

Hallo zusammen, wir würden uns im nächsten Jahr eine Clematis an die Nordseite pflanzen wollen! Welche Sorter würden Sie mir denn empfehlen? Ich weiß nur daß es welche gibt die sehr läuseanfällig sind. Es sollte eine Art sein die den ganzen Sommer blüht und einfach gesund ist. Können wir vielleicht noch in diesem Jahr im Herbst pflanzen?? Wahrscheinlich nicht oder? Grüße von Dietmar und Heike Und Danke für baldige Nachricht!!

Antwort: Clematis fühlen sich zwar eher an Ost- und Westmauern wohl, aber Sie können es trotzdem wagen. In Kombination mit Lavendel sollte das Läuseproblem bei den meisten Clematissorten gering ausfallen. Sorten: Muti Blue, Pink Fantasy, Hagley Hybrid z.B. Wenn Sie jetzt im Herbst pflanzen hat die Pflanze noch etwas Zeit zum Anwachsen und im nächsten Jahr sollten Sie sich auf eine schöne Blühzeit freuen können.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: