Fragen an den Meister


17.02.2014

Frage Nr. 11397: schmale hohe Hecke ihr Vorschlag Eibe

Hallo nochmal, vielen Dank für die schnelle antwort und den Vorschlag der Eibe. Diese gefällt mir im Grunde ganz gut, jedoch habe ich Bedenken wegen der Giftigkeit. In kurzer Zukunft wird es ein Kind in unserem Haushalt geben. Haben sie noch einen Alternativvorschlag zur Eibe? Vielen Dank und Grüße.

Antwort: Da gibt es mit der Eibe eigentlich keine Probleme, denn als Hecke setzen sie keine Früchte an. Wenn die Hecke nicht immergrün sein muss, bietet sich auch die Weißbuche sehr gut an. Oder ein Löffelilex, dieser lässt sich auch sehr gut schneiden und ist sogar immergrün.


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Meister Meyer am 21.02.2014:
Die Rotbuche eignet sich natürlich aus, zumal hält diese den ganzen Winter über einen großen Teil ihres Laubes und bietet so auch noch einen Sichtschutz.
brennden am 17.02.2014:
Was halten sie von der Rotbuche? Die Hainbuche habe ich bei mir im Garten schon!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: