Fragen an den Meister


11.02.2014

Frage Nr. 11352: Rat vom Fachmann

Duch unseren Garten fließt ein kleiner Bach, der bei stankem Regen doch schon ganz schön reißend sein kann und uns standig die Böschung weg spühlt. Ich würde gern an die Ränder Bäume oder Stäucher pflanzen die das Erdreich halten. Zu hoch sollten diese aber nicht wachsen, da es uns sonst die Sicht versperrt, maximal 3 Meter. Könnten sie uns eine Empfehlung geben? Vielen Dank im Voraus, LG Familie Dietmann

Antwort: Wie wäre es mit der Korbweide (Salix viminalis). Diese kann zwar 8 Meter hoch werden, lässt sich aber sehr gut durch einen jährlichen Schnitt klein halten. Sie könnten sich so auch eine typische Kopfweide daraus ziehen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: