Fragen an den Meister


09.02.2014

Frage Nr. 11330: Sichtschutz

Sehr geehrter Herr Mayer, Wir benötigen für unseren Garten einen Sichtschutz und der sollte wenn möglich aus Hecken o.ä. bestehen. Das Problem ist dass unser Grundstück seitlich aufgeschüttet ist und ca 3 Meter mit Pflanzsteinen befestigt. Ich würde gerne eine möglichst dichte Hecke und optimal wäre so 1,80 bis 2,00 Meter hoch. Die Pflanzsteine sind die großen handelsüblichen Luso FLor Steine. Mir wurden jetzt die Leyland Zypressen empfohlen. Ich muss aber ehrlich sagen dass ich nicht sicher bin ob ich immer ehrliche Antwort bekomme oder nur verkauft werden soll. Die Steine stehen über einander und sind alle voll mit Erde, also nicht betoniert. Ich würde mich über eine Antwort bzw Empfehlung freuen. Mit freundlichen Grüßen, Richard Weber

Antwort: Hier wäre ein Bild der Anlage sehr schön gewesen, damit ich mir ein besseres Bild machen kann. Mein erster Gedanke war, am besten keine immergrünen Pflanzen zu verwenden, es sei denn die Wurzeln könnten sich trotz der Steine ungehindert weiter ausbreiten. Der Vorschlag ist nicht schlecht, aber wie gesagt nur wenn die Wurzeln sich weit ausbreiten können. Aber diese Zypresse wächst wirklich schnell und wird ungeschnitten sehr hoch. Wenn es etwas immergrünes sein soll, dann kann ich ihnen den Löffel-Ilex empfehlen. Der Liguster ovalifolium oder die Rotbuche bilden auch schöne Hecken, die ganzjährig Sichtschutz bieten. In meinem aktuellem Meisterblog stellen ich auch einigen Hecke vor.


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Meister Meyer am 11.02.2014:
Ich denke schon, das diese eine Höhe von 200cm erreichen können und auch schön dicht wachsen. Sie sollten aber vielleicht ein Tröpfchenschlauch zur Bewässerung verlegen, damit im Sommer eine gute Wasserversorgung gewährleistet ist.
Richard Weber am 10.02.2014:
Vielen dank. Die Steine stehen aufeinander und sind nicht getrennt. Ich hatte ihnen zwei fotos mitgeschickt. Denken sie dass die Hecke 2 meter hoch werden kann und v.a. dicht wird? oder glauben sie dass sie dann ein geht? Vielen Dank




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: