Fragen an den Meister


28.01.2014

Frage Nr. 11225: Prunus subhirtella "Accolade"

Hallo Meister, wieder einmal habe ich eine Frage an sie und würde mich freuen wenn sie mich aufklären könnten. Bei Anlegen unseres Gartens im letzten Jahr hatte ich mir einen Baum von einem Gärtner bestellt, der diesen auch geliefert und eingepflanzt hat. Hierbei handelt es sich um die Frühlingskirsche Prunus Accolade. Mein Gärtner hatte mir gesagt, dieser würde später kleine süße Kirschen tragen. Geblüht hatter er prima, aber auf Früchte wartete ich im ersten Sommer vergebens. (Größe des Baumes: über 3m) Nun habe ich schon mehrmals gelesen, dass diese Sorte gar keine Früchte trägt!!? Können sie mir sagen ob ich eines Tages von dieser Sorte naschen werde, oder mich weiterhin nur über eine Blütenpracht freuen kann. Vielen lieben Dank Mit freundlichen Grüßen Marcel

Antwort: Da muss ich sie leider enttäuschen, die Prunus Accolade, wird nie Früchte ausbilden, nicht mal ganz vereinzelt. Da wurden sie leider nicht ganz perfekt beraten, es tut mir wirklich leid für sie. Die einzige Zierkirsche die mir so auf die schnelle einfällt die auch einige sehr schmackhafte und farblich sehr ansprechende Früchte bildet, ist die Prunus cerasifera Nigra.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: