Fragen an den Meister


21.01.2014

Frage Nr. 11171: Kletterpflanze für sonnigen und heißen Standort

Guten Morgen, in meinem Garten stehen einige verkahlte Lebensbäume, für die ich einen rankenden Bewuchs suche (mind. 4 m hoch). Die Tannen stehen in einem sehr sonnigen Beet, eine Pflanze sollte also schon Mittagssonne vertragen. Der Boden ist eher sandig, aber durch ein Unkrautvlies und Rindenmulch abgedeckt. Welche Pflanzen (vorzugsweise blühend) kann ich nehmen, um die hässlichen Äste und Stämme abzudecken? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen M. Cleff

Antwort: Da würden sich Clematis anbieten. Aber ob sie einen üppigen Bewuchs erzielen können ist fraglich, egal mit welcher Pflanze. Das liegt daran das sie die Kletterpflanzen ja ziemlich dicht an die Lebensbäume setzen müssten. Dort wird der Lebensbaum aber einen sehr großen Teil des Wassers und der Nährstoffe für sich beanspruchen, sodass es andere Pflanzen sehr schwer haben werden. Ich glaube nicht das sie ein Ergebnis erzielen können mit dem sie zufrieden wären.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: