Fragen an den Meister


05.01.2014

Frage Nr. 11002: Kornelkirschen und Schlehdorn

Ich möchte gerne auf eine Feld Schlehen und Kornelkirschen anpflanzen. Welche Sorte und Grösse sollte ich nehmen und in welchen Abstand müssen diese gepflanzt werden. Ich kenne einige Schlehensträucher mit grossen Früchten wie kann ich daraus Stecklinge gewinnen? Müssen diese Sträucher und Jungbäume vom Wild geschützt werden. Muss das Grundstück im Freigelände sein oder kann ich auch ein Waldstück nehmen? LG Alex Schneider

Antwort: Guten Morgen, in einem Waldstück werden sie damit keinen Erfolg haben. Sie brauchen schon genügend Platz und Licht zum wachsen. Auch eine Vermehrung der Schlehe durch Stecklinge oder ähnliches ist nicht möglich. Sie könnten beide als Freilandware in der Größe 60-100cm kaufen und dann jeweils mit einigen Pflanzen eine kleine Hecke anlegen, rechnen sie dann mit 3 Pflanzen für einen Meter Hecke, werden sie bald einiges an Früchten ernten können. Die Anpflanzung als Hecke hat den Vorteil das eine gute Bestäubung der Blüten sichergestellt ist.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: