Fragen an den Meister


03.01.2014

Frage Nr. 10989: birke und lieferzeit

hallo... ersteinmal wünsche ich Ihnen ein gesundes und glückliches Jahr 2014... vielen Dank, dass Sie auch heute fragen beantworten... ich hätte gleich drei kleine: sind alle von Ihren Birken Flachwurzler und hat das Nachteile ( wind, sturm etc) oder ist die Birke als Pionier da auch widerstandsfähig? WElche von Ihren Birken kommt denn der Birke am nächsten, die man aus den Birkenwäldern von Polen oder Litauen kennt. Da dieser dezember sehr mild ist, liefern sie auch jetzt noch freilandpflnazen aus ( kein container Birke und lärche) oder würden sie abraten diese jetzt zu pflanzen? reichen Haselsträucher die schon 10 Jahre alt sind um einen Hang zu stabilisieren... oder muss ich da noch was pflanzen... ich hab sorge dass bäume da schnell entwurzelt werden, da es öfter starken wind gibt... Vielen dank und grüße lila

Antwort: Birken zählen zu den Herzwurzlern. Die Birke ist das Pioniergehölz schlecht hin und kommt mit jedem Standort sehr gut zurecht. Ich denke das sie mit der Betula pendula oder der Betula pubescens die beste Wahl treffen. Ich glaube das die Haselsträucher ihren Hang ausreichend befestigen, da sollte es keine Probleme geben.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: