Fragen an den Meister


01.01.2014

Frage Nr. 10971: Zierapfel red Jade

Hallo und ein gutes und gesundes neues Jahr! Wir wollen einen Zierapfel Red Jade in Solitärstellung in den Vorgarten pflanzen (Nordseite mit viel Morgen- und Abendsonne, durchlässiger, sandiger Boden mit viel Kompost.) Wann ist der beste Zeitpunkt zum Pflanzen/Bestellen? Brauchen wir einen Hochstamm, um von Anfang an die 'Baum-Optik' zu haben? Haben die mittleren Preiskategorien bereits eine Krone oder sind sie eher in Buschform? (Einen Erziehungsschnitt traue ich mir nicht zu) Das Bäumchen wird in einem Beet stehen, dass mit Buchsbaumhecken umgeben ist. Haben Sie einen Tip, wie wir die Bodenfläche gestalten können? (Bodendecker oder andere Büsche?) Vielen Dank für die Hilfe

Antwort: Sie sollten am besten gleich einen Hochstamm bestellen, diese haben einen 200cm langen Stamm bevor die Krone beginnt. Da brauchen sie dann eigentlich auch nicht mehr schneiden, es sei denn er wird zu groß oder es bildet sich von unten mal ein neuer Ast, der sollte dann entfernt werden. Bestellen und pflanzen können sie jetzt noch sehr gut machen. Es ist ja noch kein Winter in sicht. Die passenden Bodendecker, wie Cotoneaster microphylla Streibs Findling können sie jetzt auch noch dazu bestellen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: