Fragen an den Meister


30.12.2013

Frage Nr. 10959: 2. Schnitt

Hallo, wir haben vor 3Jahren mehrere Apfelbäume gepflanzt. Alle haben den Pflanzschnitt. Nachdem die gut angewachsen sind, habe ich die letztes Jahr noch einmal in ca. 2m Höhe geschnitten. Logischer Weise treiben dort je 3-4 neue Triebe aus. Bleibt der jetzt kleiner, weil die Kraft in mehrere Triebe geht? Oder sollte ich von den 3-4 neuen wieder 1-2 abschneiden? Ich will die Bäume nicht so hoch haben. MfG Priesmeier

Antwort: Dann müssen sie wieder alle Triebe kürzen, der Baum wird sonst auch mit den 3-4 Trieben seine maximale Höhe erreichen. Ein guter Trick, ist es die Triebe junger Bäume mit Steinen nach unten zu biegen, damit sie etwas waagerechter wachsen. So lässt sich auch der Ertrag erhöhen. Sieht zwar ertsmal etwas komisch aus, bringt aber wirklich etwas.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Priesmeier am 31.12.2013:
Hallo, danke für die ausführliche Erklärung. Ich werde die Schere ansetzen.... und dann den Tipp mit den Steinen machen. Vielen Dank. MfG Priesmeier




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: