Fragen an den Meister


22.11.2013

Frage Nr. 10782: Thujahecke 2 Jahre alt stirbt

Hallo Herr Meyer, hier also erneut meine Frage, meine Hecke, 2 Jahre alt, stirbt nach dem Schnitt im September ab. Vorher war die Hecke sattgrün und gesund.Die Hecke wurde ausreichend gewässert und mit Nährstoffen versorgt.Der Boden ist PH neutral. Ich bin mit meinen Ideen am Ende.2 Tote Pflanzen habe ich entfernt,tote Triebe an den anderen Pflanzen abgeschnitten.Das Foto ist sehr schmeichelhaft....

Antwort: Guten Tag und danke für das Bild. Der Standort scheint das Problem zu sein. Thuja ist wirklich hart im Nehmen. Lassen Sie eine Bodenanalyse machen. Daraus erkennen Sie was den Pflanzen fehlt. Wassermangel durch Pflasterung schwächt ebenfalls die Pflanzen. Viel Erfolg Meyer




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: