Fragen an den Meister


03.11.2013

Frage Nr. 10640: Topaz Apfel

Sehr geehrter Herr Meyer, in einem Teil unseres Gartens steht ein Stromhäuschen. Daran würden wir gerne eine Apfelbaum pflanzen. Der 2. Apfelbaum würde ca. 20 Meter entfernt stehen. Wir würden dabei gerne einen Topaz pflanzen. Es geben sich für uns folgende Fragen: 1. Der Apfelbaum steht in Süd-Ostausrichtung vor dem Stromhäuschen, also von morgens bis ca 15:00 Uhr direkte Sonne. Geht so etwas? 2. Der Befruchterbaum wäre 20 Meter weit entfernt. Bringt er dann noch nutzen? Vielen Dank für die Antwort. Michael

Antwort: Beides ist kein Problem, Apfelbäume lieben dierekte Sonne und für die Bienen die ja für die Bestäubung verantwortlich sind, ist die Entfernung von 20 Metern auch kein Problem. Sie können also auf reiche Ernte hoffen ;-)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: