Fragen an den Meister


30.10.2013

Frage Nr. 10607: Trauerweide

Hallo, ich hatte mich gestern, wegen meines Trauerweiden Stecklings gemeldet. Sie sagten - ich sollte ihn vorher noch Abhärten? Wie meinen sie das - Abhärten? + Wielange dauert es - bis die Weide eine Höhe von 1 Meter erreicht?

Antwort: Naja er muss sich jetzt an die Aussenbedingungen gewöhnen. Die 'Kälte' und vorallem an das Sonnenlicht. Wenn sie ihn jetzt so einfach rausstellen und es Frost gibt wars das mit ihm auch einen Tag in der prallen Sonne würde er nicht überstehen, ähnlich wie bei uns Menschen können Pflanzen auch einen Sonnenbrand bekommen. wenn sie ihren Steckling mal den Pflanzen draussen vergleichen, werden sie feststellen das er noch ziemlich weich ist. Die Pflanzen im freien haben alle schon abgeschlossen und sind verholzt. Wenn sie gut düngen und wässern, dann kann er im nächsten Sommer schon zwei Meter hoch sein.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: