Fragen an den Meister


13.10.2013

Frage Nr. 10436: engelstrompete überwintern

Hallo, ich habe dieses Jahr aus einem Ableger eine Engelstrompete gezogen. Diese ist auch ungefähr 1 m hoch geworden, nette Blätter, aber kleine Blüten. Jetzt haben wir hier (ich leben in Ungarn) ganz überraschend eine Nacht wohl Nachtfrost bekommen. Alle Blätter sind abgefallen. Lebt die Pflanze noch, kommt sie wieder im nächsten Frühjahr und wie muss ich sie überwintern? Für eine Antwort wäre ich dankbar! Mit freundlichen Grüßen Doris Schnell PS: Meine Rhododendren haben im Sommer (45 Grad) auch sehr gelitten und sind nur noch teilweise grün. Soll ich abwarten bis zum Frühjahr oder die vertrockneten Triebe jetzt schneiden?

Antwort: Bei den Rhodos, sollten sie bis zum Frühjahr warten, oft verbrennen nur die Blätter aber die Triebe leben noch. Nicht das sie mehr als nötig abschneiden. Die Engelstrompete, ich habe auch ein sehr schönes Exemplar (2,5 Meter hoch) im Kübel, muss unbedingt vollkommen Frostfrei überwinter werden. Meine steht den ganzen Winter im Keller. Ob sie wieder austreibt kann ich nicht sagen. Wenn sie zuviel Frost bekommen hat, werden die Triebe eigentlich schnell matschig, das können sie also schnell erkennen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

schnelldoris51@gmail.com am 14.10.2013:
Hallo Danke! Sie haben mir sehr geholfen - Engelstrompete ist wohl noch in Ordnung. Doris Schnell




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: