Fragen an den Meister


09.10.2013

Frage Nr. 10411: Teilweise Braunfärbung bei Konifere

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe im Garten ein 25 Jahre alte,ca.15 Meter hohe Konifere,die seit ca. 14 Tagen an vielen Ästen in der Nähe vom Stamm eine braune Färbung zeigt.Die Färbung geht bis fast in die Spitze.Habe daraufhin Bittersalz gestreut und mit ca. 250 Ltr. Wasser aus der Regentonne eingespühlt.Sie hat an vielen Ästen jede Menge Samenkapseln.Schädlinge konnte ich keine feststellen.Soll ich weiterhin viel gießen/Bittersalz streuen? Für eine Antwort danke ich Ihnen im Voraus.MfG Klaus Scheer

Antwort: Da kann ich ohne Bild leider nichts zu sagen. Sie sollten jetzt aber auf keinen Fall weiters Bittersalz mehr streuen. Zuviel kann auch Schäden verursachen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: