Fragen an den Meister


06.09.2013

Frage Nr. 10098: Schattenspendender Laubbaum

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben einen alten Bauerngarten. Ein Apfelbaum ist am absterben. An diese Stelle würden wir gerne (oder nahe dieser Stelle) einen schnellwachsenden Laubbaum, möglichst ohne Früchte pflanzen. Gerne schon als Baum. Hinter diesem Baum soll eine Terrasse entstehen. Der Platz hat den ganzen Tag Sonne. Der Boden ist guter Gartenboden, in der Tiefe Schiefer. Überlegungen gingen in Richtung Kastanie. Welche Alternativen können Sie empfehlen. Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Die Marone oder Esskastanie wäre wirklich sehr schön (Castanea sativa) oder auch der Amberbaum. Eine Roteiche würde sicherlich auch sehr schön aussehen und hat eine super Herbstfärbung. Einheimische Bäume wie Eiche, Buche, Ahorn usw würden auch schön sein und würden vielen Tieren Nahrung und Versteck bieten.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: