Fragen an den Meister


05.09.2013

Frage Nr. 10089: Bambus als Sichtschutz?

Sehr geehrter Herr Meyer, bei Freunden habe ich als Grundstücksbegrenzung bzw. Sichtschutz zu den Nachbarn Bambus gesehen. Mir gefiel die Idee sehr gut und ich würde dies auch gerne bei mir umsetzten. Der Vorgarten liegt in Nord-westlicher Richtung, bekommt also nicht sooo viel Sonne ab. Falls der Bambus nicht geeignet ist, hätten Sie einen Alternativvorschlag?

Antwort: Doch, hier eignet sich Bambus sehr gut, da gibt es keine Probleme. Tipp von mir suchen sie sich einen Baumbus der Art Fargesia, diese bilden keine Ausläufer sondern bilden dichte Horste, das erspart viel Zeit und Ärger, auch mit den Nachbarn. Bambus liebt zudem Hornspäne, geben sie am besten jedem Bambus schon beim pflanzen eine gute Handvoll Hornpäne mit ins Pflanzloch und dann jedes Jahr zusätzlich zum normalen Dünger, das gibt eine schöne tief grüne Farbe der Blätter ;-)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: