Fragen an den Meister


05.09.2013

Frage Nr. 10080: Kombination von Gräsern mit säulenartig wachsendem nadelgehö

Hallo Herr Meyer, es geht um die Neubepflanzung unseres Vorgartens ( 3 x 12m). Der Landschaftsgärtner möchte Kies auf- schütten und diverse Gräser pflanzen. Ich kann mir das nur sehr schlecht vorstellen, da man ja im oberen Bereich vor die nackte Hausfront ( 2 Etagen , Nord-Westlage ) schauen würde. Gibt es hoch- - nicht zu hoch - wachsende Nadel- Gehölze, die sich mit den Gräsern gut kombinieren ließen? Für eine Hilfestellung wäre ich Ihnen wirklich sehr dankbar. Liebe Grüsse. Veronika Altenbockum

Antwort: Ja da gibt es eine fast unendliche Auswahl an wunderschönen Nadelgehölzen. Besonders schön wäre vielleicht die Muschelzypresse oder verschiedene Formgehölze. Ich würde vorschlagen, sie schauen sich mal in unserer Kategorie Nadelgehölze etwas um. Sie können im oberen Bereich auch verschiedene Filter benutzen, sodass sie nur Pflanzen angezeigt bekommen die zum Beispiel nicht größer als 2 Meter werden. Ich bin mir sicher sie finden etwas schönes.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: