Fragen an den Meister


28.08.2013

Frage Nr. 10000: Hartriegel

Hallo Meister, ich habe mehrere Blumenhartriegel stellar pink auf meinem Freizeitgrundstück stehen. Sie sind jetzt ca. 50 cm hoch. Ab welchem Standjahr kann ich die ersten Blüten erwarten? Bisher sind nur Blätter ausgetrieben. Eine weitere Frage wäre: Soll/Kann dieser Hartriegel geschnitten werden? Und zu guter letzt: Ich habe drei dieser Hartriegel im Abstand von je ca. 1,50m stehen. Werde ich hieraus eine blickdichte Hecke bekommen, oder ist der Hartriegel dazu ungeeignet?

Antwort: Herzlichen Glückwunsch, sie haben die 10000 Meisterfrage gestellt und eine tolle Überraschung gewonnen. Einer unsere Mitarbeiter wird sich mit ihnen in Verbindung setzen. Und nun zu ihrer Frage ;-) Der Hartriegel muss nicht geschnitten werden, am schönsten sieht er aus wenn er frei wachsen kann. Wenn er zu groß wird kann er aber natürlich auch geschnitten werden. Auf die erste Blüte müssen sie wahrscheinlich noch zwei Jahre warten. Für eine wirklich blickdichte Hecke ist Hartriegel nicht so gut geeignet.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: