Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X

Meisterblog

zurück zur Übersicht
09.02.2014

Hecken im Winter Teil 3

In dem dritten und letzten Teil der Blog-Reihe Hecken im Winter zeige ich euch die Rotbuche, den Feuerdorn und den Buxus.

Beginnen möchte ich mit dem Buxus. Der Buchsbaum  ist eine sehr vielfälltige Heckenpflanze. Man kann mit ihm sowohl sehr kleine und schmale Hecken, wie zum Beispiel im typischen Bauerngarten gestallten, aber auch hohe und breite Hecken lassen sich aus dem Bauchsbaum problemlos ziehen. Er ist so beliebt, weil er ganzjährig saftig grüne und sehr blickdichte Hecken bildet, die sich problemlos schneiden lassen. Auch sehr alte Hecken sind immernoch blickdicht und machen einen sehr frischen Eindruck. Dazu kommt das man aus dem Buchsbaum sehr schöne Formen schneiden kann. So sind Hecken mit einem Wellenschnitt oder auch Hecken mit Zinnen wie diese auf alten Burgmauern kein Problem. Er ist eine wirklich sehr schöne und enorm vielseitige Heckenpflanze.

Stefans-BlogIn den letzten Jahren ist er leider zunehmend in Verruf geraten, da sich ein Pilz in ganz Europa ausgebreitet hat der dem Buxus schwer zusetzt. Der Pilz (Cylindrocladium buxicola) führt oft zum totalem Blattverlust. Der Buxus sempervirens Suffruticosa ist besonders anfällig, aber auch der Buxus sempervirens Blauer Heinz ist anfällig für diesen Pilz. Glücklicherweise hat sich der am häufigsten verwendete Buxus sempervirens Arborescens (auf dem Bild zu sehen) als ziemlich wiederstandsfähig gegen diesen Pilz heraus gestellt. Sodass diese Sorte ohne Angst weiterhin verwendet werden kann. Es gibt aber auch dem Buchsbaum sehr ähnliche Pflanzen wie zum Beispiel Ilex crenata Dark Green. Diese eignen sich sehr gut als Buchsbaumersatz und sind nicht anfällig für Krankheiten.






Eine andere sehr gesunde und enorm wiederstandsfähige Heckenpflanze, die auch mit Trockenheit sehr gut zurecht kommt, ist der Feuerdorn. Dieser ist in eingen verschiedenen Sorten zu bekommen, die sich eigentlich nur in der Farbe der Früchte unterscheiden. Alle Sorten eignen sich sehr gut als Heckenpflanzen, da sie sehr schnittverträglich und zuverlässig immergrün sind. So ist eine ganzjährig blickdichte Hecke gewährleistet. Auf dem Bild ist eine ziemlich niedrige Hecke zu sehen bei der die Sorte Red Column (rote Beeren) verwendet wurde. 
                                                                  
meisterfrageImage


Leider wurden schon alle Früchte von den Vögeln gefressen. Feuerdornhecken sind ein wahres Eldorado für unsere heimische Tierwelt. Die sehr schönen weißen Blüten, die sich von Mai bis Juli zeigen, sind eine willkommene Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln, Schwebfliegen und Schmetterlinge. Aber auch unsere heimischen Vögel wissen diese Pflanze zu schätzen. Sehr gerne bauen sie in den dichten und reichlich bedornten Hecken ihre Nester, da sie dort nicht von Katzen und Madern erreicht werden können. Die im Spätsommer erscheinenden Früchte stehen bei den Vögeln im Winter ganz oben auf dem Speiseplan. Für den Menschen sind die Früchte aber nicht genießbar. Eine kleine Übersicht der verschiedenen Feuerdornsorten findet ihr hier.









Es gibt auch laubabwerfende Pflanzen, die in der Lage sind auch im Winter blickdichte Hecken zu bilden. Die besten Beispiel dafür ist wohl die Rotbuche (Fagus sylvatica) und die Blutbuche (Fagus sylvatica Purpurea). Beide bilden sehr schöne dichte Hecken, die sich gut schneiden lassen. Die Rotbuche ist sehr wiederstandsfähig und hat keine Probleme mit Krankheiten. Sie wird lediglich regelmäßig von Wollläusen befallen. Diese sind aber in der Regel nicht zu sehen und stellen auch keine besondere Beeinträchtigung für die Pflanzen dar. Sie müssen daher nicht bekämpft werden. 
Das besondere an der Rotbuche ist, dass sie das Laub den Winter über hält und erst verliert, wenn sich die neuen Blätter im Frühling bilden. So bietet sie im Gegensatz zu vielen anderen Laubgehölzen auch im Winter einen guten Sichtschutz. meisterfrageImage
Bei der Neuanlage einer Rotbuchenhecke würde ich jedem empfehlen nicht zu große Pflanzen als Freilandware zu setzen. Bis zu einer Höhe von 150cm wachsen sie noch recht sicher an, größere Pflanzen tun sich da oft schwerer. Auch verzweigen sich kleinere Pflanzen im unteren Bereich besser und bilden so schnell bis zur Erde geschlossene Hecken. In der Regel ist es so, dass die Rotbuche als Container- oder Ballenware am besten anwächst und schon im ersten Jahr nach der Pflanzung sehr gute Zuwächse erzielt. Ein weiterer Vorteil der Containerpflanzen ist, das sie bei der Pflanzung nicht zurück geschnitten werden müssen.












Ich hoffe diese kleine Blog-Reihe kann euch als kleine Entscheidungshilfe dienen, wenn es darum geht die passende Heckenpflanze zu finden.

In meinem nächsten Blog, möchte ich euch die Kamelie vorstellen. Dazu habe ich bereits heute einige schöne Bilder von bereits blühenden Kamelien schießen können. Ihr könnt euch also auf einen bunt bebilderten Blog freuen.





Schreiben Sie einen Kommentar:


   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 

 
 

zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diesen Blog:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald dieser Blog von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: