+++ 10% auf Freilandpflanzen +++ Code: COUNTDOWN +++ close
zurück
9
3.44 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 4
  • 2
  • 3
Produkt bewerten
am 23.05.2019
von:
erste Pflanze mit Schaden, jedoch super Kundendienst und prompte Nachlieferung, Danke nochmals für die unkomplizierte Abwicklung. Zweite Pflanze sehr schön.
am 24.06.2018
Götterbaum
von:
Lieferung: Lieferung übers Wochenende. Die Pflanzen waren gut verpackt, jedoch war Erde im Karton lose verstreut und das Verpackungsmaterial leicht durchfeuchtet Pflanzen: gut bewurzelt und ausreichendes Blattwerk; die Pflanzen sind angewachsen, haben aber auf Grund der aktuell vorherrschenden Trockenheit noch keine großen Schübe gemacht
am 14.07.2017
Unverantwortlich
von:
Hallo liebe Leute, lasst die Finger von Götterbäume. Die Schäden durch die Ausbreitung nehmen dramtisch zu. In meiner Nachbarschaft steht auf öffentlicher Fläche ein Götterbaum. In meinem Garten von 600qm kann ich jedes Jahr über 100 Jungpflanzen entfernen. Der Feldsalat ist voll mit den Samen. Entlang der Autobahnen in Bonn, Köln, Leverkusen sind die Mittelteile voll mit jungen Götterbäume. Verkehrszeichen sind zu gewachsen. Bei der Entfernung muss wieder ein Streifen der Autobahn gesperrt werden. wer will das ??? Habe mit meinem Auto Samen über 250 km verbreitet. Der Handel und das Pflanzen des giftigen Götterbaums ist als kriminell zu bezeichnen und hat nichts mehr mit Garten, Grün, etc zu tun Liebe Grüße JB
Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,
Guten Tag, wenn man in der Nähe von Waldbeständen wohnt, sollte man tatsächlich überlegen, ob der Götterbaum die richtige Wahl ist. Seine große Verbreitungsfähigkeit kann dann wirklich zu einer Herausforderung für nahgelegene Monokulturen- und Mischwälder werden. Im Wohngebiet stellt die Pflanzung eines Götterbaumes aber keine Gefährdung dar. Daher bieten wir den Götterbaum auch weiterhin an - an sich ist er ein schöner, schnellwachsender & sommergrüner Baum. Gruß, Meyer

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team
am 28.05.2016
Wir werden noch unter seinem Schatten sitzen
von:
2014 kam ein Baum,unter dessen Schatten wir(68,62) noch sitzen wollten. Im Vorfeld gab es eine perfekte Beratung. 2014/2015 brauchte er schon,um seine Wurzeln in unserer Erde auszuschlagen. Immerhin hatte er 8 Meter,als wir uns kennenlernten. Und dieses Jahr, er strotzt vor Kraft.Vielen, vielen Dank
am 25.10.2015
von:
Konnte leider nicht mehr geliefert werden. Sehr schade.
am 30.08.2015
--
von:
Planze war klein, Wuzrelwerk nicht optimal ist nach 2 Monaten eingegangen