Fragen? 04101 / 37 80 10 Mobile Version
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Schmalaubiger Bambus

Fargesia angustissima

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 14,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

der Wuchs von Fargesia angustissima ist sehr dicht und von oben bis unten beblättert und ein idealer Sichtschutz. Der Fargesia angustissima erreicht eine Höhe von 400-500 cm. Die angustissima ist sehr selten zu finden dass liegt auch an der geringen Winterhärte. Beim Standort ist zu beachten dass der Fargesia angustissima vor Wind geschützt ist und zur prallen Sonne steht.

Standort:
Halbschatten mit hoher Luftfeuchte
Verwendung:
Sichtschutz,Solitär

Steckbrief

Blattwerk:
grün, sehr filigran und klein
Wuchsform:
hoch und sehr breit
Besonderheit:
Rhizomsperre erforderlich
Boden:
humoser Gartenboden
Wuchshöhe:
4,00 bis 5,00 m

96316|23|430|1782

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
96316
14,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
96317
19,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
96318
24,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Apfel Rheinischer Bohnapfel ab EUR 16,19 Details
  • Rose Petticoat ® ab EUR 5,99 Details PriceHitMedium
  • Garten-Federborstengras Red Buttons EUR 7,49 Details
  • Klassische Gießkanne ab EUR 41,99 Details
  • Säulenapfel Starcats EUR 29,99 Details
  • Säulenapfel Suncats ab EUR 34,49 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

schmalaubiger-bambus-fargesia-angustissima


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

 

Meisterfragen zum Thema:


18.06.2015

Frage Nr. 13929: bamus.asia.wonder

hallo.die blätter meiner kübel flanzen werden von der spitze herr braun und gehen ein.was mache ich falsch.

Antwort: Bambus im Topf ist nie ganz einfach. Er benötigt ein gut durchlässiges Substrat und sollte dann immer nur von unten im Untersetzer wenn vorhanden gegossen werden. Wenn die Erde dauerhaft zu feucht ist kommt es zu solchen Verfärbungen an den Blättern.


16.06.2015

Frage Nr. 13898: Bambus

Kann man Bambus schneiden damit er nicht zu hoch wächst ? MfG S.Diwisch

Antwort: Ja das geht, oft sieht er dann aber nicht mehr so schön aus.


12.06.2015

Frage Nr. 13848: Bambus / Dachterrasse

Hallo Herr Meyer. Wir schaffen gerade 6 Pflanzkübel aus Edelstahl an. Die Kübel haben folgende Maße: 100cm lang, 50cm breit und 50cm hoch. Die Dachterrasse hat die Südwest-Seite und hier knallt immer die Sonne sofern sie scheint. Der Bambus muss Winterhart sein. Meine Frau und ich würden gerne die Kübel mit einer robusten Bambusart bepflanzen, der Bambus sollte max. 1,5 - 2,0 Meter hoch wachsen und auch und Blätter haben. Wir haben letztes eine Art gesehen die uns gefällt, in der Anlage ein paar Photos. Meine Frau dachte auch daran und irgendetwas extra in die Kübel zu pflanzen was nach unten hängt, haben Sie hierzu eine Idee? Wir denken auch darüber nach später noch zusätzlich 4 Kübel mit den ca. Maße von 50cm lang, 50cm breit und 70cm hoch anzuschaffen und hier dann noch eine andere Art zu pflanzen, auf den Bild sind recht beschnittene Baum (Lebensbaum??) Vielen Dank A. Herden

BambusDachterrasse

Antwort: Als Bambus würde ich den Fargesia murielae empfehlen. Aber er sollte im Winter wie alle Baumbus die im Kübel stehen geschützt werden. Da es sonst bei langem frost schnell zu ausfällen kommen kann. Ich denke Campanula würde sich unter Bambus recht gut machen.


17.05.2015

Frage Nr. 13678: Unser Baumbus leidet und wir sind etwas ratlos

Hallo Wir haben sehr viel Bambus (3 Meter hoch) zirka 25 Meter lang ums Haus. Der leidet, denn er lässt viele Blätter, viele Blätter sind auch braun - das grün der Blätter ist blass. Ich entdeckte auch weisse kleine Läuse (hab nun regelmässig mit dem Wasserschlauch dagegen gehalten). Sehr wenig neue Rhizome dieses Jahr obwohl ich gedüngt haben mit Hornspäne und etwas Grasdünger. Für einen Rat und Tipp wären wir dankbar. LG

Antwort: So aus der Ferne wirklich schwer zu sagen. Vielleicht sollten sie es mal mit einem Volldünger probieren. Vielleicht auch mal etwas Blaukorn. Wenn die Läuse überhand nehmen würde eine Behandlung mit Calypso helfen. Bei diesen großen Pflanzen aber schwierig an zu wenden. Mehr kann ich so leider auch nicht dazu sagen.


02.05.2015

Frage Nr. 13600: Fargesia Rufa

moin moin , ich habe im letzten jahr eine neue Fargesia Rufa hecke angepflanzt und möchte diese nun erweitern. die pflanzen stehen halbschattig bis sonnig und ich habe eine etwa 2sm hohe schicht mit rindenmulch drumherum ausgelegt. mir wurde jetzt letztenz gesagt das das das wachstun der hecke behindert , stimmt des oder kann ich dies getrost weiterhin so machen wie bisher?

Antwort: Der Rindenmulch wird die Pflanzen nur wenig bis überhaupt nicht stören. Der Düngerbedarf (Stickstoff) ist allerdings etwas höher als ohne Mulch, aber das kann man ja mit etwas mehr Dünger schnell beheben. Außerdem können sie ja an ihren bereits vorhandenen Pflanzen sehen ob es ihnen so wie es ist gut geht oder nicht.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen