sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Lilienzaun mit Pfosten

Lilienzaun, rost, Volleisen

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 205,99 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Dieser Zaun macht ihren Garten zu einem Märchenschloss. Schnörkelige Muster am Zaun lassen dieses Exemplar nur so vor Selbstbewusstsein strotzen.

93268|207|0|1528

NEU: Marktfrische Tagesangebote bis 50% Rabatt!

Jeden Tag 4 Pflanzen zum halben Preis! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich vier Pflanzen der Saison mit 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Zu den Tagesangeboten
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
93268
205,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Kugelweide ab EUR 1,79 Details
  • Zwergrose Biedermeier ab EUR 7,49 Details
  • Edelrose Ashram ab EUR 6,59 Details
  • Nostalgie-Kletterrose Barock ab EUR 8,69 Details
  • Nostalgie-Strauchrose Gräfin v. Hardenberg ab EUR 9,59 Details
  • Rose Pomponella ab EUR 5,99 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

lilienzaun-mit-pfosten-lilienzaun-rost-volleisen


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

 

Meisterfragen zum Thema:


30.05.2015

Frage Nr. 13755: euphorbia peplus

Sehr heehrter Herr Meyer, hiermit bestelle ich eine Pflanze "euphorbia peplus". Bitte teilen Sie mir mit, ob die Pflanze lieferbar ist. Besten Dank und freundliche Grüße Ellen Nitsche

Antwort: Tut mir leid, aber diese Pflanze haben wir so nicht im Sortiment, tut mir leid. Wir haben aber einige andere Euphorbia Arten und Sorten.


30.05.2015

Frage Nr. 13754: Liguster ovalifolium

Guten Tag, ich möchte die Liguster ovalifolium bei Ihnen kaufen. Entweder die 50 bis 80cm mit 3bis 4trieben bzw 60-100cm 5 bis 7 Triebe. Wie dicht sollte ich sie jemals Pflanzen damit es eine dichte Hecke wird. Ich schätze mal bei den größeren nicht so dicht wie bei der kleineren. Vielen Dank Mit freundlichen Grüßen R. Häusler

Antwort: Eine dichte Hecke erhalten sie bei beiden mit der selben Anzahl auf dem Meter, es dauert dann nur entsprechend länger bis sie wirklich dicht ist. Bei 50-80cm sollten es schon gerne fünf auf dem Meter sein und bei 60-100 vier auf dem Meter. Denken sie aber bitte daran das sie Pflanzen (Freilandware) vor dem pflanzen auf 10-20cm zurück schneiden müssen. Das ist wichtig damit sie gut anwachsen und schneller schön dicht werden. Bei Containerpflanzen wäre dieser Rückschnitt nicht nötig.


29.05.2015

Frage Nr. 13750: Platanen - Bouleplatz

Guten Tag Herr Meyer, ich habe einen angelegt und möchte einige Platanen in unmittelbarer Nähe des Platzes pflanzen. Welche Platanen und welche größe empfehlen Sie? Kann jetzt gepflanzt werden? Welche andere Pflanzen könnten dazu passen? Pflanzzeit? Vielen Dank schon jetzt und freundliche Grüße Klaus Baasch

Antwort: Da könnte ich mir Dachplatanen sehr gut vorstellen. Diese können sie im Moment auch sehr gut pflanzen, da wir sie im Topf liefern. Da gibt es also keine Probleme. Lieferbar sind sie im Moment mit einem Stammumfang von 12-14cm, die Krone wäre dann 200 bis 300 cm breit. Stammhöhe liegt bei 200cm


29.05.2015

Frage Nr. 13749: Foto von Rotbuche

Hallo, könnte ich bitte ein Foto von der Rotbuche (Stammumfang 18-20cm, 900€) erhalten? Dankeschön! RK

Antwort: Da müssten sie sich bitte einmal an unseren Service wenden. Der wird ihnen gerne ein Bild zuschicken. Am besten eine Email mit ihrer Bitte an Service@pflanzmich.de schicken. Danke


29.05.2015

Frage Nr. 13748: Junipersus scopulorum"Blue Arrow"/Mirabelle v.Nancy

Hallo Herr Meyer! Wir haben unseren Junipersus (s.o.) seit 2 Jahren nicht mehr geschnitten, sodass die Äste langsam seitlich auseinanderfallen und zwei Spitzen entstehen. Wie und wann kann man ihn schneiden, damit er wieder seine ursprüngliche Form bekommt? Unsere Mirabelle (s.o.)ist das 4. Jahr in unseren Garten und ca. 2m hoch. Sie hatte bis jetzt im 1. Standjahr zwei(!)Blüten und dann nie mehr welche. Woran kann das liegen? Vielen Dank!

Antwort: Schneiden können und sollten sie beide jetzt. Wobei ein regelmäßiger Schnitt (mindestens einmal im Jahr) für beide Pflanzen zu empfehlen wäre. Schneiden sie den Juniperus aber nicht zu stark, das würde er ihnen übel nehmen. Bei der Nancy kann der erste Ertrag schon mal etwas auf sich warten lassen. Das ist normal, aber sie sollte eben auch jährlich einen leichten Schnitt erhalten, auch ist es oft sinnvoll die langen Triebe mit Steinen nach unten zu binden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen