Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Wandspalier mit Kugeln

Wandspalier schwarz, gerade, lackiert

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 104,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Dieser Wandspalier mit Kugeln unterscheidet sich von gewöhnlichen Spalieren und vergleichbaren Rankhilfen. Schon unbepflanzt verleiht es auch langweiligen Wänden Charakter und Anspruch. In voller Blüte ist es die schönste Verbindung von Haus und Garten. Die Stabilität dieses Wandgitters schätzen auch und vor allem starkwüchsige Kletterrosen. Anders als Holzgerüste bedürfen Metallgitter jedoch keiner aufwendigen jährlichen Pflege mit teils giftigen Schutzmitteln. In der breiten Lücke zwischen Fassade und Gitter zirkuliert die Luft frei und lässt Feuchtigkeit erst gar nicht entstehen.

Standort:
Haus, Wände, Garten
Verwendung:
Rankhilfe

93259|207|0|1630

NEU: Marktfrische Tagesangebote bis 50% Rabatt!

Jeden Tag 4 Pflanzen zum halben Preis! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich vier Pflanzen der Saison mit 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Zu den Tagesangeboten
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
93259
104,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
93260
104,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

wandspalier-mit-kugeln-wandspalier-schwarz-gerade-lackiert


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

 

Meisterfragen zum Thema:


28.08.2015

Frage Nr. 14459: Weissdornhecke! Wie umd was benötigt man fuer die Beflanzun?

Wie muss der Weissdornbaum gepflanzt werden? Ich möchte Ihn am liebsten im Kübel pflanzen.Geht das? Welche Erde braucht der Weissdorn? Und kann mann Ihn ganzjährig pflanzen? Ist er eine Heilpflanze? Wie ist er zu benutzen?Blätter? Blüten? ECT.? Mit freundlichen Gruessen Monika Harms Und kann er das ganze Jahr über in draussen stehen?

Antwort: Beim pflanzen gibt es nichts besonderes zu beachten, bei einer Bestellung erhalten sie zudem eine sehr ausführliche Pflanzanleitung. Im Kübel werden sie nicht lange Freude an ihm haben. Am besten pflanzen sie ihn in die freie Erde. Jetzt im Sommer bieten sich Topfpflanzen sehr gut an und ab Oktober kann man dann Freilandware setzen, die dann aber stark zurück geschnitten werden muss, das entfällt bei den Topfpflanzen. Er wird wohl auch als Heilpflanze verwendet. Was genau benutzt wird kann ich ihnen aber nicht sagen, ich weiß aber das sich die Früchte vielfältig verwenden lassen. Er ist völlig winterhart und kann im freien stehen.


28.08.2015

Frage Nr. 14457: Kirschlorbeer

Hallo Herr Meyer, kann ich meine Kirschlorbeerhecke jetzt noch schneiden, oder muss ich befürchten, das sie durch den Schnitt im September nochmal austreibt und mir die jungen Triebe absterben könnten, wenn es kälter wird? Mit freundlichen Grüßen René

Antwort: Ein erneuter Austrieb wäre schon möglich, aber in der Regel merken die Pflanzen schon sehr genau wann es Zeit wird sich auf den Winter vor zu bereiten. Sie können aber ohne Probleme auch Mitte oder Ende September schneiden.


28.08.2015

Frage Nr. 14456: Sitka-Fichtenlausbefall bei Blaufichte

Hallo Herr Meyer, ich versuche mich kurz zu fassen. Meine 18 Jahre alte Blaufichte ist dieses Jahr im inneren Bereich erheblich von der Laus befallen worden. Da in Teichnähe stehend, verbot es sich mit Chemie zu arbeiten. Gibt es Hoffnung, wenn ich die betroffenen Äste einkürze, da offensichtlich noch Leben in ihnen steckt, denn die äußeren diesjährigen Triebe sind noch "frisch", d. h. nicht befallen....? Könnte man davon ausgehen, das sie nächstes Jahr dann aus den kahlen Bereichen neu austreibt? Mit freundlichen Grüßen Bernd Ferdinand Bernhard

Antwort: Nein wenn sie die Triebe bis in den Bereich ohne grüne Nadeln zurück schneiden, werden sich nur in den seltensten Fällen neue Triebe bilden. Sie würde eher unten komplett kahl bleiben und nur im oberen Bereich weiter wachsen.


27.08.2015

Frage Nr. 14454: Rotbuchenbaum

Sehr geehrter Herr Meyer, ich hätte in meinem Garten eine Rotbuche. Sie soll gerne groß werden (10m und mehr). Welche Sorte oder was soll ich holen? Mit freundlichen Grüßen Maria Schmitt

Antwort: Dann sollten sie sich eine Fagus sylvatica zulegen. Wie groß die Pflanze schon sein soll müssten sie natürlich selbst entscheiden.


27.08.2015

Frage Nr. 14450: Margeriten

Guten Tag Herr Meyer habe letztes Jahr die Margeriten Gruppenstolz bei Ihnen gekauft. Haben sehr schön angefangen zu blühen.Aber während die ersten Blüten standen gingen die nachfolgenden nicht mehr auf.Sie wurden schwarz.Das Laub und die Stängel ebenfalls. Ich habe aber genügend gewässert als es so heiss war.Sie stehen sonnig auf normalem (nicht lehmigen) Gartenboden. Beim einpflanzen gab ich Hornmehl ins Pflanzloch. Meine Frage: Hätte ich zwischendurch düngen sollen,ist dies ein Nährstoffmangel? Leider kann ich kein Bild einstellen. Habe sie jetzt komplette runtergeschnitten und sie treiben schön frisch und grün durch. Aber es war sehr schade da ich viele Blütenansätze abschneiden musste. Oder ist dies ein Pilz oder ähnliches? Herzlichen Dank und Gruß an Sie Baur

Antwort: Ohne die Pflanze gesehen zu haben, würde ich jetzt mal auf einen Rostpilz tippen, das kann je nach Witterung immer mal vorkommen. Sie haben schon ganz richtig gehandelt. In der Regel ist ein Rückschnitt auch sinnvoller als Pflanzenschutzmittel an zu wenden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen