sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem "geldwerten" Anwuchspotential. Vorteil gegenüber wurzelnackten (Freiland-) Pflanzen: ganzjährig (auch im Sommer) einsetzbar (nur begrenzt durch den Bodenfrost) durch den vorhandenen Wurzelballen bzw. Containerwurzelballen.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Rankobelisk CLEOPATRA mit Fleur de Lys

Rankobelisk grün, lackiert

Rankobelisk CLEOPATRA mit Fleur de Lys / Rankobelisk grün, lackiert Rankobelisk CLEOPATRA mit Fleur de Lys / Rankobelisk grün, lackiert

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 61,99 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Schöne Rankhilfen gehören einfach zu schönen Gärten. Dieser Obelisk bringt romantisches Flair in ihren Garten. Rank- und Kletterpflanzen finden dort nicht nur Halt, sondern sehen an dem Obelisk auch noch klasse aus.(Farbe grün)

93252|207|0|2646

NEU: Marktfrische Tagesangebote bis 65% Rabatt!

Jeden Tag 4 Pflanzen zum halben Preis - mindestens! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich vier Pflanzen der Saison mit 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Zu den Tagesangeboten
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
93252
61,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
93253
81,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
93254
102,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt: rankobelisk-cleopatra-mit-fleur-de-lys-rankobelisk-gruen-lackiert


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.



 

Meisterfragen zum Thema:


20.04.2014

Frage Nr. 11797: Tannenbäume

Hallo Meister, können Sie uns vielleicht sagen, was unseren kleinen Nordmännern fehlt? Der Zuwachs aus der letzten Periode ist sehr hell, mittlerweile werden auch die älteren Nadeln schon etwas heller und haben nicht mehr dieses frische dunkle grün. Wir haben letztes Jahr und auch bereits in diesem Jahr einen Koniferendünger (NPK) ausgebracht, sowie eine Blattspritzung mit Stickstoff gemacht, aber wirklich gebessert hat es sich nicht. Im Anhang finden Sie noch ein Bild. Haben Sie vielleicht einen guten Tipp? Herzlichen Dank!

Tannenbume

Antwort: Das der frische Austrieb heller ist als die alten Nadeln ist völlig normal. Ich finde die Tanne sieht ziemlich gesund aus. Sie sollten aber trotzdem jetzt nochmal mit einem Volldünger gedüngt werden. COMPO Koniferen Langzeitdünger


15.04.2014

Frage Nr. 11772: Triebschäden Spiraea Vanhouttei

Lieber Meister, der Frühling ist in vollem Gange und die Spiraea-Vanhouttei-Hecke in meinem Garten leuchtet in prächtigem Grün. Allerdings habe ich dieses Jahr das erste Mal bemerkt, dass ganze Triebe eines ansonsten vor Kraft strotzenden Busches nur ganz kleine und fahl grüne Blättchen ausgebildet haben. Der Rest der Pflanze ist wunderbar Grün. Ich habe keine Milben oder ähnliches gefunden. Der Trieb lebt, aber die Blätter sind winzig und wirken krank. Sind aber auch nicht vertrocket. Was mir noch als Erklärung einfiele wäre, das die Triebe jeweils an einer Lücke in der Hecke stehen. Dort wäre es evtl. kälter als in der geschlossenen Hecke. Aber so streng hatten wir es in Bayern ja eigentlich nicht? Der Winter war eher mild. Letztes Jahr war ich mit Round-up und Finalsan im Beet zu Gange wegen dem Giersch. Aber nur ganz vorsichtig und alle anderen Gehölze in der Nähe sehen super aus. Was soll das sein? Was kann ich für meine Hecke tun? Erholen sich die Stellen wieder? Wäre für einen Tipp sehr dankbar, ratlose Gartengrüße!

Antwort: Mit einem Bild hätten sie mir eine Antwort sicher erleichtert. Ich denke fast sie sollten die betroffenen Triebe entfernen . Die Vanhouttei hat ja ein hoches Ausschlagsvermögen und sollte die Lücken schnell wieder schließen. Ich denke nicht das es mit der Round-up und Finalsan Anwendung zu tun hat.


03.04.2014

Frage Nr. 11715: Rotbuchenhecke düngen?

Hallo können sie uns sagen , was wir brauchen um unsere 45m lange 1,20m hohe rotbuchenhecke ausreichend mit dünger und kalk zu versorgen?Oder sind andere Mittel sinnvoller??? Sie hat leider wenig Erdreich- durch straßenbordstein und Terasse. Danke!

Antwort: Sehr gut würde sich der Cuxin Grün-Kalk Bio (10 Kg) und Cuxin Universaldünger plus (ca 7 Kg) eignen. Beides können sie jetzt sehr gut ausbringen. Im Juli sollte dann eine zweite Düngung erfolgen, dann würde aber auch die Hälfte ausreichen, Kalk ist dann nicht erforderlich.


02.04.2014

Frage Nr. 11707: Reklamation

Bestellung Nr. 334827869 vom 27.03.2014 Sehr geehrte Damen und Herren, Die bestellte Thuja occidentalis 6j., Freiland 80-100cm entsprechen nicht dem wie die Bilder auf Euere Hompage. Und auserdem sind die Spitzen ca. 30 - 50 cm braun und ausgetrocknet. Ich möchte sie aus diesem Grund nicht haben und sie Ihnen zurücksenden. Ich brauche einen Rücksendeschein da keiner mitgeliefert wurde. Bitte um Ihr Verständniss und verbleibe mit freundlichen Grüßen, Alessandro Sassanelli

Reklamation

Antwort: Ich muss ihnen leider mitteilen, das ihnen anscheinend ein Fehler unterlaufen ist. Das Bild was sie hier hochgeladen haben, stammt nicht von Thuja occidentalis 6j., Freiland 80-100cm sondern von Thuja Smaragd Solitärpflanze, 4 x verpflanzt, mit großem Ballen 175 bis 200 cm. Diese kosten dann auch knapp 100€ und nicht wie ihre in übrigens perfekter Qualität gelieferten Thuja occidentalis 6j., Freiland 80-100cm für knapp 3€ Die braune Verfärbung der Spitzen ist auch ganz normal, es handelt sich dabei um die natürliche Winterfärbung, die sie auch an alten Thuja-Hecken beobachten können. Diese bräunlichen Spitzen werden auch bald wieder frisch grün sein.


31.03.2014

Frage Nr. 11697: Hecke "umpflanzen"

Hallo Herr Meyer, vor ca. 2 Jahren haben wir eine kleine Blutbuchen-Hecke gepflanzt. Die Pflanzen waren ca. 60 - 80 cm groß. Zunächst trieben die Bäumchen schön rot aus, dann wurden sie grün. Im Spätsommer fanden wir dann die Ursache - abgefressene Wurzeln. Nun haben wir überlegt, die Bäumchen auszugraben und einen Wühlmauskorb um die Wurzeln zu basteln. Die Blutbuchen haben noch nicht ausgeschlagen. Wie müssen wir vorgehen? Können wir das jetzt noch machen? Danke!

Antwort: Ja das können sie jetzt noch machen. Ich denke aber das es sinnvoller ist, die Wühlmäuse mit Gift und Fallen zu bekämpfen als zu versuchen die Pflanzen zu schützen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen