Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Gedenkemein

Omphalodes verna


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier


Preis ab 2,29 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Das Gedenkemein ist ein beliebter Bodendecker für den lichten Schatten und frische, humose Böden unter Gehölzen. Große, hellgrüne Blätter und dem Vergissmeinnicht ähnliche Blüten. Fall-Laub sollte man entfernen. Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Standort:
halbschattig-schattig
Verwendung:
Schattenstaude, Gehölzrand. Passende Begleiter wären zum Beispiel Dicentra, Epimedium, Pulmonaria und kleine Farne.

Steckbrief

Wuchsform:
flach bis kriechend
Besonderheit:
Laub stirbt zum Winter ab und treibt im Frühjahr neu aus
Blütenfarbe:
himmelblau
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
April bis Mai
Boden:
frisch, durchlässig, humos, keine Staunässe
Blüte:
einfach
Wuchshöhe:
0,15 bis 0,20 m

65337|62|0|20960

Der pflanzmich.de Weihnachtsmarkt

Hier finden Sie alles, was die Weihnachtszeit schöner macht. Ob der Weihnachtsbaum für Ihr Wohnzimmer, das Tannengrün für Ihre Beete, die Schneeschaufel für Ihre Auffahrt oder tolle Geschenkideen für Ihre Liebsten. Das Team von Pflanzmich wünscht allen Kunden und Besuchern eine schöne Weihnachtszeit und besinnliche Feiertage.
Weihnachtsmarkt
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
85908

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

2,99 ab 1 Stück
2,29 ab 25 Stück
-
+
134620

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

7,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten der Gattung:


 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Omphalodes verna

Mehr Bewertungen
am 05.09.2014
Omphalodes verna
von: Kunde
Pflanze ist sehr gut angewachsen. Empfehlen ich jederzeit weiter!
am 13.08.2012
mein garten
von: inchen
schöne pflanzen,sehr gute verpackung u lieferung


Meisterfragen zum Thema:


12.11.2012

Frage Nr. 7972: Unterpflanzung Beerensträucher

Guten Tag liebes Pflanzmich-Team, ich habe diesen Herbst meinen im November 2012 erworbenen Kleingarten umgestaltet. So habe ich z.B. die viel zu eng gepflanzten Beerensträucher neu gesetzt und mit (bei Ihnen erworbenen Sträuchern, vielen Dank für die schnelle Lieferung und die gute Qualität)ergänzt. Die Sträucher, alles Büsche keine Hochstämme, stehen jetzt mit einem Abstand von ca. 1,50m entlang des Gartenzauns auf einer Länge von ca. 12m. Ich hoffe, dass die Sträucher jetzt besser gedeihen und leichter pflegen lassen als bisher. Einen Nachteil hatt das aber nun. Es gibt sehr viel nackten Boden unter bzw. zwischen den Sträuchern. Das ist, denke ich, nicht nur schlecht für den Boden sondern auch für die Sträucher, sieht außerdem nicht gut aus und ist sehr pflegeintensiv wegen dem ständig nachwachsendem Bei(Un)kraut. Rasen/Gras will ich unter und zwischen den Sträuchern nicht wachsen lassen. Ich suche nun Pflanzen, die sich für eine Unterpflanzung unter und zwischen den Beerensträuchern eignen. Am liebsten mehrjährige und bodendeckende Stauden die sich auch gern etwas ausbreiten können. Allerdings sollte sich das Ausbreiten mit angemessenem Aufwand eindämmen lassen. Ideal wäre es auch, wenn diese Bodendeckenden Stauden den Unkrautwuchs über das Gartenjahr etwas unterdrücken im Frühjahr aber die Nazissen wachsen und blühen lassen. Es ist einen halbschattige (die Büsche) Lage. Der boden ist ein sandig, leicht lehmiger,humoser Boden. Der Garten befindest sich in stadtrandlage von Köln, also keine superharten Winter, es gibt aber jedes Jahr ein paar Nächte die richtig kalt sind. Die Sommer sind oft recht warm, dabei oft sehr schwül. Also, wenn Sie mir da einen Tipp geben könnten, was ich da pflanzen kann, ich würde mich riesig freuen. Vorab meinen herzlichen Dank für Ihre Mühe. M.f.G. U. Sch. aus Köln

Antwort: Guten Tag. Das ist natürlich nicht ganz einfach zu beantworten, da sehr viele bodendeckende Stauden in Frage kämen. Ich empfehle eine abwechslungsreiche Zusammenstellung von folgenden, bodendeckenden Stauden:

Günsel (Ajuga reptans), Buschwindrösschen (Anemone nemorosa), Polstergänsekresse (Arabis caucasica), Bergenie (Bergenia cordifolia), Kaukasusvergissmeinnicht (Brunnera macrophylla), Dalmatienglockenblume (Campanula poscharskyana), Hornkraut (Cerastium tomentosum), Pfingstnelke (Dianthus caesius), Heidenelke (Dianthus deltoides), Federnelke (Dianthus plumarius), Buntblättrige Elfenblume (Epimedium versicolor), Balkanstorchschnabel (Geranium macrorrhizum), Bodendeckendes Johanniskraut (Hypericum polyphyllum), Goldnessel (Lamium galeobdolon), Gefleckte Taubnessel (Lamium maculatum), Katzenminze (Nepeta faassenii), Gedenkemein (Omphalodes verna), Dickmännchen (Pachysandra terminalis), Teppichknöterich (Polygonum affine), Schlangenknöterich (Polygonum bistorta), Großblättriges Fingerkraut (Potentilla aurea), Wollziest (Stachys lanata), Beinwell (Symphytum grandiflorum), Schaumblüte (Tiarella cordifolia), Großblättriges Singrün (Vinca major), Kleinblättriges Singrün (Vinca minor), Großblättrige Waldsteinie (Waldsteinia geoides) oder Kleinblättrige Waldsteinie (Waldsteinia ternata).

Außerdem könnte man darüber nachdenken, den unmittelbaren Wurzelhalsbereich der Sträucher mit Häckselgut einzukleiden.


16.07.2012

Frage Nr. 7179: Kirschlorbeer im Pflanzstein bei Hanglage

Freunde haben im letzten Jahr als Sichtschutz ca. 30 Kirschlorbeerpflanzen in eine senkrecht stehende Pflanzsteinmauer (je 1 pro Stein) gepflanzt. Durch die Mauer wird das abfallende Gelände abgefangen, so dass eine Seite der Steine komplett ungeschützt Sonne bzw. Frost ausgesetzt ist. Im letzten Winter sind alle Pflanzen eingegangen. Gewässert wurde auch im Winter regelmäßig. Raten Sie zu einer Neubepflanzung oder gibt es eine Alternative. Viele Grüße aus Ffm. GH

Antwort: Guten Tag. Die Bepflanzung von Pflanzringen mit relativ stark wachsenden Pflanzen wie Kirschlorbeer ist immer etwas 'problematisch', denn die Pflanzen möchten ja auch ein entsprechendes Wurzelsystem entwickeln. Wenn das nicht funktionieren kann, werden die Blätter von Kirschlorbeer schnell braun. Ich empfehle Ihnen Blüten- bzw. Bodendeckerstauden wie Pfennigkraut (Lysimachia nummularia), Katzenminze (Nepeta faassenii), Gedenkemein (Omphalodes verna), Dickmännchen (Pachysandra terminalis), Teppichphlox (Phlox subulata), Teppichknöterich (Polygonum affine), Schlangenknöterich (Polygonum bistorta) oder Großblättriges Fingerkraut (Potentilla aurea). Wenn man diese Stauden kombiniert, genießen Sie die Blütenpracht während des ganzen Sommers. Die Stauden überwintern im Boden (also in den Pflanzringen) und treiben dann nächstes Jahr wieder 'frisch' durch.


14.02.2012

Frage Nr. 6294: Gedenkemein

Hallo! Ich möchte eine große Fläche mit Gedenkemein bepflanzen. Ab wann sollte ich diese bei ihnen bestellen? vielen Dank

Antwort: Hallo. Stauden wie Gedenkemein (Omphalodes verna) sind natürlich jetzt im Winter leider nicht verfügbar - und können natürlich bei dem Bodenfrost auch nicht eingesetzt werden. Stauden, die in Anzuchtbetrieben und Staudengärtnereien produziert werden, treiben etwa ab Ende April - in dem Zeitraum könnten Sie gerne bei uns bestellen (dann erhalten Sie frische Pflanzen, die Sie dann auch direkt in den Boden einsetzen könnten). Alternativ könnten Sie jetzt bestellen und einen Wunschtermin für die Lieferung angeben (also z.B. Anfang April).


24.11.2011

Frage Nr. 6068: Frühlings-Gedenkemein Omphalodes verna

Hallo, ich habe im Vorgarten Frühlings-Gedenkemein Omphalodes verna als Bodendecker stehen. Leider sieht der im Frühjahr immer sehr mitgenommen und braun verwelkt aus. Muss ich die alten Blätter abschneiden oder lässt man diese einfach stehen? Vielen Dank für eine Antwort. Gruß Uta B.

Antwort: Guten Abend. Das ist eine Staude, die natürlich im Boden überwintert. Daher werden auch die Blätter im Frühwinter braun. Die können Sie einfach mit dem Laubbesen abharken oder absammeln!


25.08.2010

Frage Nr. 3860: FRAGE

Welche Pflanzen wachsen gut in feuchter Erde ? mfg

Antwort: z.B. Sumpfeichen, Sumpf-Dotterblume, Gedenkemein, Winterschachtelhalm...


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen