Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Herbstanemone

Anemone hupehensis Praecox

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (13 Bewertungen)
(4.00/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 6,39 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Anemone hupehensis Praecox oder mit deutschem Namen Karminrosa wächst dicht und bodennah und blüht im Herbst, von August bis Oktober. Man muss sie also im Frühling bzw. Sommer anpflanzen, um sich von der Schönheit ihrer rosaroten Blüten verzaubern zu lassen. Die Herbstanemone ist winterhart und stellt an den Boden kaum Ansprüche. bei guter Pflege und idealem Standort werden sie lange Freude an dieser Pflanze haben.

Standort:
halbschattig
Verwendung:
Gehölzrand, als Bienenweide

Steckbrief

Blattwerk:
herzförmig, fein behaart
Wuchsform:
dicht, bodennah
Besonderheit:
winterhart
Blütenfarbe:
rosarot
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
August bis Oktober
Boden:
anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe
Blüte:
einfach
Pflanzen pro Meter:
4-6/qm
Wuchshöhe:
0,20 bis 0,80 m

62239|25|0|41246

VERLÄNGERT bis 2. Oktober: 10% Vorbestellerrabatt

Heckenfreunde aufgepasst:
Ab Oktober lassen sich Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität)
Auf Grund der milden Witterung erhalten Sie auf jede Bestellung noch 10% Vorbestellerrabatt
Sparen Sie sich grün!
Mehr...
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
89686
7,99 ab 1 Stück
6,39 ab 5 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
134299
24,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 26 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

herbstanemone-anemone-hupehensis-praecox



(5/5)
von: Katedo@freenet.de
Top
am 14.11.2015
blühende Pflanze, die in unserem Garten fleißig weiter blühte. Super.
(5/5)
von: Treubel
Alles bestens
am 31.10.2015
Bestellung kam pünktlich zum Wunschtermin. 1 kleine Reklamation wurde umgehend erledigt. Gerne wieder
(4/5)
von: skambau
herbstanemone-anemone-hupehensis-praecox
am 13.10.2015
(3/5)
von: Kunde
herbstanemone-anemone-hupehensis-praecox
am 16.08.2015
Pflanzen kommen nicht richtig in Gang, trotz gutem Standort (wie ich glaube)
(5/5)
von: Knijnenburg
herbstanemone-anemone-hupehensis-praecox
am 10.08.2015
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


05.09.2016

Frage Nr. 17858: Gras zu Rose Eden

Hallo Herr Meyer, ich würde gerne zur Rose ein Gras Pflanzen. Welches würden Sie empfehlen. Es sollte keine Wurzelsperre benötigen. Die Rose soll hinter die Wassersäule gepflanzt werden. Das Gras dann hinter die Rose. Das Beet wird sozusagen als kleine Zunge Richtung Wassersäule gezogen. Vielleicht sehen sie die Linie auf der Erde. Die Rose soll später mal noch einen kleinen Staketenzaun bekommen. Umrandet wird die Zunge mit Gras. Ich füge mal ein Bild bei, damit Sie meine Vorstellung teilen können!?! Die Anemone und die Kornblume hatte ich gestern gepflanzt. Die Idee mit der Rose kam mir erst die Nacht. Die sollte ich nochmal umpflanzen, oder? Vielen Dank für Ihre tolle Hilfe und schöne Grüße aus Leipzig

GraszuRoseEden
GraszuRoseEden

Antwort: Was halten sie denn vom Miscanthus sinensis Graziella, treibt keine Ausläufer und bleibt etwas kleiner als andere Arten. Zur Rose kann ich ihnen auch noch Lavendel empfehlen. Das harmoniert immer super.



25.08.2016

Frage Nr. 17729: zu Frage 17709

Hallo Herr Meyer, könnten Sie mir bitte noch zu dieser Frage einen Tip zur angefragten Anemone geben. Danke

Antwort: Oh tut mir leid, das habe ich wohl vergessen. Am besten warten sie noch, im Moment wäre das überleben nicht sicher. Es sei denn sie können die Pflanze mit einem im Verhältnis großem Erdballen aus der Erde nehmen und umsetzen, so merkt sie dann kaum etwas von verpflanzen.


24.08.2016

Frage Nr. 17709: Hortensie und Anemone

Hallo Herr Meyer, können Sie mir mit Ihrem Rat helfen, um welche Hortensie es sich handelt. Wie groß wird sie mal und wie und wann schneide ich sie. Gehört sie zu den Hortensien die am Vorjahrestrieb blühen. Und kann ich die Anemone jetzt schon versetzen, sie steht im Beet sprichwörtlich im Weg. Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit hier im Forum.

HortensieundAnemone

Antwort: Am besten schneiden sie die Bauernhortensie nur im Frühling schwach, um den Wuchs etwas zu korrigieren. Aber ansonsten am besten nicht schneiden. Die Sorte kann ich ihnen leider nicht genau sagen. Erinnert mich etwas an Hydrangea macrophylla 'Frau Reiko'


05.08.2016

Frage Nr. 17473: Stauden für feuchten Boden

Welche Stauden oder Pflanzen sind gut für einen feuchten Standort (am Bach gelegen)

Antwort: Hier eine kleine Auswahl an Arten die gut geeignet wären. Es gibt da ja unglaublich viele. Ajuga reptans, Anemone rivularis, Ranunculus acris, Veronica gentianoides, Fritillaria meleagris, Hemerocallis citrina, Iris sibirica und Mentha aquatica



22.07.2016

Frage Nr. 17281: Stauden teilen

Hallo Herr Meyer, ich hatte Sie letztens mal nach dem teilen von Stauden gefragt. Sie wollten sich da nicht festlegen und baten um Bekanntgabe der Stauden. a) Mutterkraut b) Storchschnabel c) Johanniskraut Magical Red d) Herbstanemone e) Herbstaster f) Phlox g) Beinwell Muss ich die Pflanzen erst ausgraben und teilen oder kann ich auch einfach mit dem Spaten im Herbst abstechen. Vielen Dank für Ihre Einschätzung.

Antwort: a. Aussaat, Stecklinge und Teilung (Winter) ist möglich. b. Teilung im Frühjahr oder Herbst. c. Stecklinge d. Teilung im Frühjahr oder Herbst e. Stecklinge und Teilung f. Stecklinge und Teilung g. Teilung im Frühjahr oder Herbst Wenn sie Pflanze etwas freilegen und sie schon etwas größer sind, dann können sie diese auch mit dem Sparten teilen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen