sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Garten Schaf Garbe

Achillea millefolium Cerise Queen

Garten Schaf Garbe  / Achillea millefolium Cerise Queen

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (4 Bewertungen)
(4.00/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 2,29 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Schafgarbe Achillea millefolia ist ein Klassiker im Garten. Die Sorte 'Cerise Queen' hat hellrote Blüten. Die schönen Dolden erscheinen im Sommer von Juni bis August. Die Blätter haben einen leicht aromatischen Duft. Besonders wohl fühlt sich die Zierstaude in der Sonne und steht dort gern auf einem durchlässigen, nährstoffreichen Boden.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Rabattenstaude

Steckbrief

Blattwerk:
sommergrün, aromatisch duftend
Besonderheit:
duftend ausläuferbildend
Blütenfarbe:
hellrot
Blühzeit:
Juni bis September
Boden:
durchlässig, nährstoffreich
Wurzeln:
Flachwurzler
Pflanzen pro Meter:
1-3/m
Wuchshöhe:
0,40 bis 0,80 m

62039|25|0|5615

VERLÄNGERT BIS 7. MÄRZ: 10% Frühbucher-Rabatt für alle Gartenmäuse!

Auf Grund der stellenweise noch frostigen Witterung gibt es BIS 07. MÄRZ satte 10% Vorbesteller-Rabatt auf viele unserer Heckenpflanzen, Blühsträucher, Rosen, Obstgehölze und vieles mehr. So können Sie unsere ohnehin schon konkurrenzlos günstigen Preise noch weiter drücken.
Und so gehts...
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
100615
2,99 ab 1 Stück
2,29 ab 25 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
101286
5,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

garten-schaf-garbe-achillea-millefolium-cerise-queen



(5/5)
von: sabine schulze-johns
garten-schaf-garbe-achillea-millefolium-cerise-queen
am 21.08.2012
sie blüht ganz wunderbar
(1/5)
von: sabine schulze-johns
garten-schaf-garbe-achillea-millefolium-cerise-queen
am 21.08.2012
sie blüht sehr schön
(5/5)
von: Kunde
garten-schaf-garbe-achillea-millefolium-cerise-queen
am 09.08.2012
(5/5)
von: Kunde
garten-schaf-garbe-achillea-millefolium-cerise-queen
am 05.08.2012

 

Meisterfragen zum Thema:


02.03.2015

Frage Nr. 13288: Wacholder Wurzelwerk

Hallo, ich ziehe bald in eine Wohnung mit gr0ßem Garten in West-und wahrscheinlich teils in Nordrichtung, der im Moment nur aus einer Grasfläche ohne jegliche Bepflanzung besteht. Der Vermieter erlaubt mir, alles anzupflanzen, was ich im Falle meines Auszug wieder entfernen kann, was der Nachmieter nicht übernehmen will. Gleichzeitig suche ich eine robuste, pflegeleichte und langsam wachsende Pflanze zur Heckengestaltung. Ich wüsste deshalb vor allem gern, wie tief und weit sich das Wurzelwerk des Wacholders verzweigen wird, und ob es von der Schnitthöhe der Hecken beeinflusst werden kann. Danke,und beste Grüße von C. R. Grzbielok

Antwort: Der Wacholder wird sich schon sehr gut im Boden ausbreiten, aber er wird als kleine Hecke keine armdicken Wurzeln ausbilden. Eine schöne Pflanze die sich für niedrige und langsam wachsende Hecken eignet wäre Ilex crenata Convexa oder Ilex crenata Dark Green. Diese bilden auch weniger Wurzeln als ein Wacholder.


01.03.2015

Frage Nr. 13281: Hecke pflanzen

Hallo, ich möchte gerne eine Hecke als Sichtschutz pflanzen (ca. 10 m). Die Hecke soll zwischen 1,50 und 2 m hoch werden. Da mein Garten recht klein ist, darf sie aber nicht zu breit werden. Sie sollte pflegeleicht sein. Mir gefallen Hainbuche und Feldahorn sehr gut. Sind diese geeignet und welche Größe sollte ich bestellen? Kann man die beiden auch kombinieren? Und kann ich jetzt überhaupt noch pflanzen? Vielen Dank im voraus und viele Grüße aus dem Rheinland!

Antwort: Pflanzen können sie auf jeden Fall. Ich denke das die Hainbuche am besten passen würde, da sie sich schon schmal als Hecke halten lässt. Ich kann im Moment unsere Hainbuchen 80-100cm im 3 Liter Topf wirklich schöne Pflanzen die alle größer als 100cm sind. Alternativ würde sich natürlich auch die günstigere Freilandware anbieten. Diese müsste aber im Gegensatz zu den Topfpflanzen etwas zurück geschnitten werden.


28.02.2015

Frage Nr. 13276: männliche Mini-Kiwis

Hallo Herr Meyer,ich möchte mich dieses Jahr mal an Mini-Kiwis probieren. Aus Ihrem Angebot werde ich aber nicht ganz schlau daraus, welche jetzt definitiv männliche Pflanzen sind("Male"?).Soweit ich inzwischen weiß,kann die männl. Pflanze ja egal von welcher Sorte sein und alle verschiedenen weibl. Pflanzen befruchten.Stimmt das? Bekommen dann die Früchte die Eigenschaften der weibl. Pflanze,die man ja extra raussucht? Oder muss man auch die Eigenschaften der männl. Pflanzen beachten? Vielen Dank!

Antwort: Für die Früchte spielen nur die Eigenschaften der Weiblichen Pflanze eine Rolle. Wenn sie eine Mini-Kiwi pflanzen möchten, könnten sie auch die Sorte Yennie pflanzen, diese ist in der Lage sich selbst zu bestäuben. Ich habe diese selbst in meinem Garten, klappt super auch ohne männliche Pflanze.


25.02.2015

Frage Nr. 13257: Balsamtanne

Lieber Herr Meyer, wir würden gern eine Balsamtanne in unseren Garten pflanzen. Leider habe ich in Ihrem Angebot aber nur Zwergformen (nana, piccolo) gefunden. Frage: Gibt es den Baum auch in groß? Und was für einen Standort braucht er?? Vielen Dank für Ihre freundliche Auskunft! Herzliche Grüße, Anke Müller

Antwort: Wir können ihnen diese wirklich sehr schöne Tanne gerne in verschiedenen Größen besorgen, am besten schreiben sie eine kürze formlose Anfrage an unseren Service. Service@pflanzmich.de die Kollegen werden sich dann um ihre Wünsche kümmern ;-) Was diese Tanne überhaupt nicht mag ist starke Luftbelastung durch eventuelle Abgase an stark befahrenen Straßen und auch auf Streusalz reagiert sie sehr empfindlich. Ansonsten bevorzugt sie einen lockeren humosen Boden ohne Staunässe.


24.02.2015

Frage Nr. 13252: Kompost

Guten Morgen, Herr Meister, habe vor 2 Wochen meinen Kompost ca. 5 cm in meinem Garten verteilt. Vorwiegend besteht er aus Garten- und Küchenabfällen. Er sieht wundervoll dunkel mit zahlreichen Regenwürmern aus. Die ursprüngliche Erde des Gartens, ist eher lehmig, hat aber eine gute krümelige Struktur. Sollte ich nun noch Kalk oder anderen Dünger dazugeben? (Habe auch Holzasche im Winter gestreut.

Antwort: Der Kompost mit der Asche zusammen, ist schon eine gute Sache, ich würde wenn überhaupt noch leicht kalken und etwas Hornspäne leicht einarbeiten. Dann sind sie schon sehr gut aufgestellt für den Frühling. Im Sommer dann noch mal etwas organischen Dünger streuen und alles ist gut ;-)


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen