sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem "geldwerten" Anwuchspotential. Vorteil gegenüber wurzelnackten (Freiland-) Pflanzen: ganzjährig (auch im Sommer) einsetzbar (nur begrenzt durch den Bodenfrost) durch den vorhandenen Wurzelballen bzw. Containerwurzelballen.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Palmlilie, Yucca-Palme

Yucca filamentosa

Palmlilie, Yucca-Palme / Yucca filamentosa

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (8 Bewertungen)
(4.88/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 6,39 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Yucca filamentosa bildet stammlose, immergrüne Blatthorste mit kurzen Ausläufern. Die immergrünen Blätter sind riemenförmig, zugespitzt, ganzrandig, starr. Besonders zierend sind die großen, milchweißen Blütenrispen aus glockenförmigen Einzelblüten, die von Juli bis August erscheinen. Es gibt auch stammbildende Arten wie z.B. Yucca glauca, die ebenfalls recht winterhart sind. Palmlilien vertragen viel Hitze und Trockenheit. Sie wirken besonders gut als Solitärgehölze und -stauden, vor allem in Kies- und Schotterbeeten und Staudenrabatten vor Südwänden.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Solitärpflanze im Vorgarten oder Garten, Kübelpflanze, in Schotter- und Kiesbeeten Freiflächen, Steinanlagen, Felssteppen

Steckbrief

Blattwerk:
riemenförmig, zugespitzt, ganzrandig, starr
Wuchsform:
aufrechte Blütenstände, bogig, horstig
Besonderheit:
Heil- und Medizinpflanze
Blütenfarbe:
weiß
Blühzeit:
Juli bis August
Früchte:
Kapseln
Boden:
trocken, durchlässig, normale Gartenerde
Pflanzen pro Meter:
1-3 pro Quadratmeter
Wuchshöhe:
0,60 bis 1,20 m
Zuwachs:
5 bis 10 cm / Jahr

46710|60|0|20153

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
85681
7,99 ab 1 Stück
6,39 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
105243
15,99 ab 1 Stück
12,79 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
103508
21,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
104417
109,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
89542
129,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt: palmlilie-yucca-palme-yucca-filamentosa



(5/5)
von: st?rmi
palmlilie-yucca-palme-yucca-filamentosa
am 11.10.2013
sehr kräftige pflanzen, die mit ihren wurzel teilweise schon den topf sprengten.
(5/5)
von: verbena884
Wunderbare Solitäryucca
am 27.09.2013
Solitär-Yuccas sind fast nicht zu bekommen - diese niederschmet-ternde Erfahrung machte ich, nachdem mein damaliger gelernter Gärtner entgegen meiner Anweisung ein Prachtexemplar von Yucca bis auf den Stumpf zurückgeschnitten hatte. Im formalen Gartenteil; So stand ihr Pendant allein dar und brauchte Gesell-schaft. Die bietet die gelieferte Pflanze: Obzwar sie es mit ihrer \"Schwester\"d an Größe noch nicht aufnehmen kann, sieht sie schon respektabel aus, und die Symmetrie dieses wichtigen Gartenteils ist wiederhergestellt. Die Yucca fühlt sich wohl und ist gut angewachsen. Lieferung problemlos + sehr gut verpackt (Palette, Holzkiste).
(5/5)
von: Verbena884
Prima Pflanzenqualität, problemlose Lieferung
am 27.09.2013
Die Yuccas waren von sehr guter Qualität, wurden im Frühjahr an den ihnen offenbar zusagenden vollsonnigen Stellen gar nicht mal besonders sorgfältig verbuddelt und dann dort nach einmaligen \"Angießen\" im wesentlichen sich selbst überlassen. Diese Behandlung honorierten sie teilweise bereits mit Blüten in diesem Sommer. Das hätte ich wirklich nicht gedacht. Ich bin mit der Qualität hochzufrieden, auch Anlieferung und Verpackung waren sehr gut.
(5/5)
von: Kunde
palmlilie-yucca-palme-yucca-filamentosa
am 25.02.2013
Die 3 Pflanzen wurden in einwandfreiem Zustand geliefert und haben den ersten Winter bisher gut überstanden.
(5/5)
von: Inge
palmlilie-yucca-palme-yucca-filamentosa
am 05.08.2012
schöne kräftige Pflanzen, die den Transport nach Italien gut überstanden haben. Jetzt ist ja auch schon einige Zeit vergangen und alle 5 Yuccas sind unglaublich gewachsen. Kann ich nur jedem empfehlen

Mehr Bewertungen


 

Meisterfragen zum Thema:


21.01.2014

Frage Nr. 11170: Balkonpflanzen

Ich habe einen langen und schmalen Balkon über Eck. Die lange Seite (10 m lang, 1,10 cm breit) liegt östlich und ist relativ windgeschützt. Die kürzere Seite (ca. 4 m lang, 1,10 cm breit) liegt im Süden. Hier ist es etwas windiger, gerade auf der "Ecke" ist es windig. Da der Balkon sehr kahl aussieht, würde ich gerne wissen, welche Pflanzen sich anbieten. Bisher steht nur eine Yukka-Palme auf dem Balkon und ein Kübel mit einer japanischen Weinbeere. Welche Pflanzen für die Wohnung sind desweiteren "katzensicher"? Yukkapalmen werden gerne angeknabbert.

Antwort: Die Yukka sollten sie am besten mal reinholen, diese verträgt den Winter nicht so besonders gut. Sie sollten sich bei ihrer Auswahl am besten auf laubabwerfende Gehölze oder Stauden begrenzen, da diese den Winter im Kübel am besten überstehen. Immergrüne Pflanzen hätten da oft Probleme. Was Zimmerpflanzen angeht, die Katzensicher sind, da kann ich ihnen leider garnicht weiter helfen.


17.01.2014

Frage Nr. 11134: Yucca-Palme

Wir haben eine hohe Yucca-Palme, ca. 5 Meter, die untere Hälfte ist kahl, die obere gesund. Sie hat 3 Stamm-Triebe, direkt unten aus der Wurzel. Einer dieser Triebe muss aus Platzgründen entfernt werden. Wie sollen wir die Schnittstelle versiegeln? Vielen Dank, Uwe Dippel

Antwort: In der Regel, macht die Pflanze das sehr gut alleine, sie können aber auf Nummer sicher gehen und die Wunde mit einem Baumwachs verstreichen.


06.08.2013

Frage Nr. 9849: Tessiner Palme

Wir moechten in unseren Garten 2 oder 3 dieser Palmen und wollten gern wissen in welchen Abstand man diese haben sollte. Viele Gruesse aus de. Wallis von Angie & Familie

Antwort: Sie sollten schon mindestens einen Abstand von 3 Metern halten, besser jedoch 4 Meter. Je weiter sie auseinander stehen, desto schöner können sie sich später entfalten.


20.05.2013

Frage Nr. 9099: Yucca

Hallo! meine Yucca Pflanzen zeigen jedes Jahr an den unteren Blättern braune Flecken. Die Blätter werden dann im Laufe der Zeit geb. Ich entferne sie. Was ist die Ursache und was kann ich sonst noch machen?

Antwort: Es kann sein das sie etwas zu feucht steht. Aber generell ist es normal das die Yucca ihre alten Blätter von Zeit zur Zeit abwirft. Solange im selben maße auch wieder neue Blätter gebildet werden, ist alles in Ordnung.


19.05.2013

Frage Nr. 9074: Riesige Yucca Palme in hydro

Hallo, Ich habe eine riesige yucca Palme, gesammthoehe 2,3 m Und der Stamm hat einen Durchmesser von mind 40cm und steht in meiner Wohnung mit viel Licht und und immer ca. 20 Grad Raumtemperatur. Meine Frage ist: Seit ca. 3 Monate werden überal die untersten Blätter weich danach gelb und später hart und ausgetrocknet. Die einen sagen es hat zu viel Wasser ander sagen zu wenig, somit frage ich Sie als Experte was ich machen soll?

Riesige Yucca Palme in hydro

Antwort: Das hört sich für mich eher nach zu viel Wasser an. Lassen sie das Substrat am besten einmal gut abtrocknen und gießen dann etwas sparsamer, viel Wasser braucht die Yucca nicht. Ein umtopfen, wäre auch eine gute Sache, dadrüber freut sich jede Pflanze.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen