Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Blauregen

Wisteria sinensis

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (52 Bewertungen)
(4.50/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 3,19 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Der Blauregen ist eine der dekorativsten starkwüchsige, schlingend wachsende Kletterpflanze, die aufgrund ihrer in großer Zahl an Trauben gebildeter violettblauer Blüten auch so beliebt ist. Wisteria sinensis, auch Chinesischer Blauregen genannt, ist dabei die wuchsstärkste Art der Blauregensorten und dabei so robust wie Blauregen generell. Damit sich Wisteria sinensis in ihrer ganzen Pracht entfalten kann, sorgen Sie wie bei allen Wisterien für eine entsprechend der gewünschten Höhe freie, gern auch fugenlose Fassade, für eine geeignete Kletterhilfe und für artgerechte Pflege, in Form sachgerechter Schnittmaßnahmen. Zur Optimierung der Blütenmenge empfiehlt es sich z.B. großes Höhenwachstum zu unterbinden. Als Kletterhilfe eignen sich vertikal orientierte Strukturen mit horizontalem Abstand ab 35 cm. Für eine prachtvolle Sommer- und Nachblüte sind letztlich aber auch Standort- und Wetterbedingungen entscheidend: Blauregen liebt Wärme und vor allem Licht. Wenn Sie diese wenigen Empfehlungen beachten, begrünen Sie Ihre Fassade und schmücken sie zugleich.

Standort:
sonnig
Verwendung:
raschwüchsiger Kletterstrauch zur Bekleidung von Hauswänden, Pergolen und hohen Mauern

Steckbrief

Blattwerk:
gefiedert, sommergrün, wechselständig, Blättchen eilänglich bis eilanzettlich, 25-30cm lang
Wuchsform:
sehr starkwüchsige und hoch windende Kletterpflanze
Besonderheit:
Hart und industriefest, bei der Pflanzung stark zurückschneiden und später im Juli alle überflüssigen Langtriebe bis auf einige Augen einstutzen
Blütenfarbe:
violett, blau
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
Mai bis Juni
Früchte:
eine längliche, grüne, mehrsamige Hülse, giftig
Boden:
optimal auf frischen bis feuchten, nährstoffreichen, lockeren und durchlässigen Substraten
Wurzeln:
fleischig, kräftig, sehr weitstreichend, mehr flach, aber auf Sandböden auch tief
Blüte:
Rispe
Wuchshöhe:
8,00 bis 10,00 m
Zuwachs:
50 bis 127 cm / Jahr

44341|46|0|141510

10% 20% 30% Wurzelschlussverkauf (WSV)

Heckenfreunde aufgepasst:
Bis Mitte Mai lassen sich noch Hecken aus Hainbuchen, Rotbuchen, Liguster und Eiben als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität), die bis ca. Mitte Mai noch vorzüglich gepflanzt werden können und innerhalb 24 Stunden versandfertig sind. Und das mit WSV-Rabatt bis zu 33%. Aber: Nur so lange Vorrat reicht...
Sparen Sie sich grün!
Mehr...
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
85725
3,49 ab 1 Stück
3,19 ab 3 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
85750
13,49 ab 1 Stück
12,19 ab 3 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
94982
19,99
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
101821
24,99 ab 1 Stück
19,99 ab 5 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
98353
34,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
95799
54,99 ab 1 Stück
38,99 ab 20 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
124134
89,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89537
139,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
124133
99,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
131286
179,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
121665
249,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 17 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Buchsbaum ab € 0,99 Details PriceHitMedium
  • Trauerbirke Youngii ab € 12,99 Details
  • Zitterpappel / Espe ab € 2,39 Details PriceHitMedium
  • Rhododendron Progres ab € 19,79 Details
  • Kaukasischer Kirschlorbeer ab € 2,99 Details PriceHitMedium
  • Sanddorn, weiblich, Frugana ab € 3,99 Details
  • Frühlingskirsche Fukubana ab € 3,99 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

blauregen-wisteria-sinensis



(5/5)
von: fux
blauregen-wisteria-sinensis
am 29.03.2016
(5/5)
von: Ignaszewski
Pflanzen vital und gut
am 29.03.2016
alles OK
(5/5)
von: Kunde
blauregen-wisteria-sinensis
am 07.11.2015
Wunderbar angewachsen. Die Lieferung war sehr schnell und ohne Beschädigungen. Der Telefonkontakt war sehr freundlich und alles wurde eingehalten. Danke!
(5/5)
von: Preiß-Spitzhüttl
blauregen-wisteria-sinensis
am 30.10.2015
einwandfreie Ware, problemloser Verlauf, super angewachsen
(5/5)
von: Kunde
blauregen-wisteria-sinensis
am 30.10.2015
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


27.05.2016

Frage Nr. 16522: Höhe Halb-/Hochstamm

Hallo Herr Meyer, seit gestern bin ich nun völlig durcheinander. Wegen meiner Mutter waren wir gestern in einer Baumschule, dort fand ich einen Halbstamm der mir gut gefiel und kam mit dem Gärtnermeister ins Gespräch. Er fragte mich, warum ein Halbstamm und ich antworte, dass wir einen kleinen Garten haben und ich mich daher für einen Halbstamm entschieden hätte. Bisher war ich der Meinung, dass diese eben auch kleiner blieben. Ich bekam leider darauf nur ein verächtliches Grinsen und die Info, das hat doch damit nichts zu tun hat, die Bäume werden trotzdem so groß, egal ob Sie einen Halbstamm oder einen Hochstamm nehmen. Kundenfreundlich fand ich das Gespräch jetzt nicht, aber ich war auch nicht in der Stimmung, das Gespräch auf diesem Niveau weiterzuführen. Deshalb hier nochmals meine Frage, wie ich Sie auch diesen Gärtnermeister gestellt habe, das ist er wirklich. Es geht mir um die Bäume, Blau-, Goldregen, Pauls Scarlet (Ihre Empfehlung für einen kleinen Schattenspender, Frage 16272) und eine Harlekinweide. Hintergrund dieser kleinen Bäume ist folgendes. Unsere Terrasse befindet sich in Süd/Westausrichtung, d.h. ich schaue abends gerne Richtung untergehende Sonne. Diesen Blick möchte ich mir aber nicht in ein paar Jahren durch große Bäume zu Nichte machen und nicht in deren Kronenschatten sitzen, denn zur Grundstücksgrenze sind es nur ca. 10 m. Das mag jetzt für sie albern klingen, aber die Vorstellung von Schatten auf meiner Terrasse abends geht für mich gar nicht. Daher wollte ich Bäume haben, die max. 2,50-3 m hoch werden. Liege ich da völlig falsch?? Die Bäume selber sollen nachmittags als kleiner Schattenspender für eine Liege dienen, die am Zaun ihren Platz finden soll. Sorry für den langen Text, aber ich hatte mir den Liegeplatz schon in meinem geistigen Auge vorgestellt und bin jetzt doch ganz schön verunsichert. PS. Ich hatte letztens einen Baum (Hochstamm :o)) bei uns im Viertel gesehen, der mir von der Blüte sehr gut gefallen hatte, ich wollte Sie schon anschreiben, was es für einer ist. Ich habe es selbst rausbekommen, es war der Pauls Scarlet :o

Antwort: Als Halbstamm bleiben die Bäume zwangsweise ja schon mal etwas kleiner. Die Krone wird aber schon ähnlich groß wie bei einem Hochstamm nur das sie eben etwas tiefer sitzt. Der Pauls Scarlet ist ja zudem schon ein sehr kleiner Baum mit kleiner Krone, der wie ich denke für ihr Vorhaben gut passen dürfte.


26.05.2016

Frage Nr. 16513: Elaeagnus x ebbingei

wir möchten auf einer Terrasse 4 Elaeagnus x ebbingei in Küble pflanzen (Größe der Kübel Durchmesser 65 cm , Höhe 65 cm). Bis zu welcher Minustemperatur ist die Pflanze winterhart? Wir wohnen in etwa 5oo m Meereshöhe, in windiger Lager. Herzlichen Dank Edmund J. Daum

Antwort: Generell sagt man das Temperaturen bis -15° vertragen werden. Allerdings sieht das im Kübel schon ganz anders aus. Gerade auf dieser Höhe sollten sie hier die Möglichkeit haben die Pflanzen im Winter frostfrei überwintern zu lassen. Ein heller Platz im Schuppen tut dies auch. Hier ist dann etwas Frost auch kein Problem. Aber Wind und Frost, dazu vielleicht noch Sonne und dann nur im Kübel, würde hier leider schnell zum Totalausfall bei den Pflanzen führen.


24.05.2016

Frage Nr. 16496: Geranienerde

Hallo Herr Meyer, kann man Geranienerde auch für andere Kübelpflanzen auf der Terrasse verwenden oder ist diese zu stark gedüngt? Ich weiß nur, dass man fürs Aussähen Anzuchterde verwenden sollte, mit normaler Pflanzerde oder Blumenerde hat es bei uns aber auch schon funktioniert. Und welches Substrat fülle ich am besten in die Lückem einer Natursteinmauer, um diese dann mit Stauden zu bepflanzen? Vielen Dank! M. Lindemann

Antwort: Diese Erde können sie auch gern für andere Pflanzen verwenden. Ich würde die Lücken wohl am ehesten mit Kübelpflanzenerde auffüllen.


20.05.2016

Frage Nr. 16453: Lavendeltopf 1liter

hallo ich möchte gerne meinen Balkon mit Lavendel schmücken und würde gern wissen wie groß die 1liter Containertöpfe sind.damit ich weiß ob diese in meine balkonkästen passen vielen Dank für die Antwort herzliche Grüße

Antwort: Sie haben in etwa einen Durchmesser von 13-14cm und sind 10-11cm hoch.


19.05.2016

Frage Nr. 16438: Kletterpflanzen

Hallo schönen guten Tag! ich wollte aus dem Sortiment Kletterrosen, Clematis Hybride und Blauregen bestellen. Angedacht um eine grosse Plattform mit Geländer (+Fischernetz) von unten zu begrünen. Nun ist meine Frage wie am besten den Blauregen/Kletterrosen pflanzen? Es ist Waldboden, ich würde Mulden graben, diese mit Mutterboden (von Kompostanlage) füllen und die Pflanzen reinsetzen. Reicht das, was ist alles noch zu beachten, wie sieht die weitere Pflege aus? Wie groß sollte ich die Pflanzen bestellen?Für die Clematis Hybriden wollte ich grössere Pflanzgefäße verwenden, macht das Sinn? Können sie mir noch was empfehlen? Lieben Dank erstmal, an späterer Stelle könnte ich nochmal ein Foto hochladen.

Antwort: Ich würde empfehlen alle Pflanzen direkt in den Boden zu setzen. Vermischen sie dazu den vorhanden Boden einfach etwas mit dem Kompost. Das wird den Pflanzen sicher zusagen. Nach der Pflanzung freuen sich die Pflanzen dann über regelmäßiges gießen und gerade der Blauregen und die Rosen auch über etwas Dünger. Die Clematis sollten sie dann entsprechend nach den Sorten die sie Pflanzen möchten regelmäßig schneiden. Das ist beim Blauregen und den Rosen nur nach Bedarf notwendig.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen