sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Lebensbaum Gelderland

Thuja plicata Gelderland

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 1,99 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Thuja plicata Gelderland ist eine säulenförmige Variante. Sie ist eine normal wachsende Konifere, die, wenn sie älter ist als fünf Jahre, bei guter Verwurzlung einen jährlichen Wachstum um 25 - 50 cm. Unter geeigneten Bedingungen kann die Pflanze eine Höhe 3 - 6 Metern erreichen. Die Farbe der Sprösse ist grüngelb. Die schuppenförmigen Blätter sind 2 - 6 mm groß. Die Riesen-Lebensbaum Gelderland ist im Bezug auf die chemische Zusammensetzung des Bodens nicht sehr empfindlich, deswegen kann man sie auch gut auf kalkigem Boden halten.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Solitärpflanze, Heckenpflanze

Steckbrief

Blattwerk:
tiefgründige glänzende Nadeln, schuppenförmig, 2-6 mm groß
Wuchsform:
kegelförmig, kompakt, raschwachsend
Besonderheit:
absolut winterhart
Boden:
kalkvertragend, anspruchslos
Wuchshöhe:
3,00 bis 6,00 m
Zuwachs:
25 bis 50 cm / Jahr

42062|16|2|1891

VERLÄNGERT BIS 7. MÄRZ: 10% Frühbucher-Rabatt für alle Gartenmäuse!

Auf Grund der stellenweise noch frostigen Witterung gibt es BIS 07. MÄRZ satte 10% Vorbesteller-Rabatt auf viele unserer Heckenpflanzen, Blühsträucher, Rosen, Obstgehölze und vieles mehr. So können Sie unsere ohnehin schon konkurrenzlos günstigen Preise noch weiter drücken.
Und so gehts...
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
98327
1,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
98328
2,49
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
99599
39,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
99600
49,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
99601
79,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

lebensbaum-gelderland-thuja-plicata-gelderland


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

 

Meisterfragen zum Thema:


01.03.2015

Frage Nr. 13283: Thuja Smaragd - Schwarze Triebe

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben im Frühjahr 2014 ca. 100 Pflanzen gesetzt. Nach ca. einem halben Jahr mußten wir bei etwa 20 Pflanzen schwarze Triebe feststellen. Es wurde immer reichlich gewässert, gedüngt mit Hornspäne und Koniferendünger. Es ist keine Miniermotte, gespritzt wurden alle mit Compo - ohne Erfolg. Bodentest pH-neutral. Gestern stellten wir wieder neue schwarze Triebe fest. Katzenurin? Baumschulen in unserer Nähe wissen es nicht.Wir wissen uns keinen Rat mehr. Über einen Rat Ihrerseits sind wir sehr dankbar. Mehr Fotos sind jederzeit möglich. Mit freundlichen Grüßen R. Streifthau

ThujaSmaragd-SchwarzeTriebe

Antwort: Hmm.... Als erstes muss ich mal fragen, wie aktuell diese Aufnahme ist. Ich bräuchte am besten eine ganz aktuelle.


22.02.2015

Frage Nr. 13243: Topfpflanzen für die Terrasse

Sehr geehrter Herr Meyer, unsere sehr große Terrasse möchten wir mit Topfpflanzen auflockern. Die Lage ist sonnig (Süd-West). Die Pflanzen sollen winterhart sein und wennmöglich immergrün. Welche Alternative gibt es zum Rhododendron? Vielen Dank im Voraus für einen Tipp. Die besten Grüße S. Ehrhardt

Antwort: Von immergrünen würde ich im Kübel abraten, zu mindestens wenn sie in einer Region mit strengen Wintern leben. Bei den Immergrünen würden sich verschiedene Thuja und Eiben anbieten. Bei den Laubabwerfenden Gehölzen würde nahezu alles in Frage kommen. Wenn sie sich für immergrüne entscheiden, sollten sie die Töpfe im Winter etwas einpacken.


19.02.2015

Frage Nr. 13227: Bräunliche Thuja

Guten Tag Herr Meyer, ich habe im Oktober eine Thuja Hecke gepflanzt, die ich bei Ihnen gekauft habe. Dabei bin ich nach Anleitung vorgegangen, habe die Hecke auch um ein paar Zentimeter eingekürzt. Nun bekommen die Pflanzen braune Stellen (siehe Bild). Einige mehr, andere weniger. Es scheint von "außen nach innen", also beginnend an den Astenden zu passieren. Zu erwähnen ist, dass Sie ziemlichem Wind ausgesetzt sind und auch etwas windschief. Teils haben sich auch die Wurzeln aus dem Erdreich gelöst (diese habe ich dann natürlich wieder eingegraben). Haben Sie eine "Diagnose" für mich? Kann ich die Lebensbäume noch retten? Wie kann ich dabei vorgehen? Vielen Dank für Ihren Rat und Gruß Sebastian Kolf

BrunlicheThuja

Antwort: Das sie so von Wind umgedrückt wurden, ist natürlich nicht das beste was passieren konnte. So wie die Thuja jetzt aussehen, werden sie aber anwachsen. Was man jetzt sieht ist die normale Winterfärbung. Sie sollten aber am besten gut und fest gepflanzt werden und auch gerade stehen.


17.02.2015

Frage Nr. 13219: Thuja-hecke

Hallo, ich habe unserer Straßenfront eine Thuja-Hecke stehen,in der einige Büsche eingegangen sind. Kann ich diese Büsche noch im selben Jahr in dem ich die alten Büsche entfernt habe durch junge Büsche ersetzen oder muß ich mit der Neupflanzung warten?

Antwort: Bei Thuja ist das eigentlich kein Problem gleich wieder neu zu pflanzen. Etwas Bodenaktivator und Hornspäne wären aber sicher nicht verkehrt.


15.02.2015

Frage Nr. 13208: Tuja Hecke

Guten Tag, zwischen Strasse und blickdichtem Holzzaun habe ich ca 120cm Platz. Welche Tuja sollte ich für eine Hecke wählen? Thuja occidentalis Smaragd oder Thuja occidentalis. Benötigt werden ca 30mtr. Mit freundlichem Gruß Kay Rolfes

Antwort: da würde ich auf jeden Fall zu der Thuja occidentalis Smaragd raten, da diese auch von allein schön schmal wächst und sie so keine Probleme mit dem Zaun bekommen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen