sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem "geldwerten" Anwuchspotential. Vorteil gegenüber wurzelnackten (Freiland-) Pflanzen: ganzjährig (auch im Sommer) einsetzbar (nur begrenzt durch den Bodenfrost) durch den vorhandenen Wurzelballen bzw. Containerwurzelballen.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Sanddorn, weiblich, Hergo

Hippophae rhamnoides Hergo

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (1 Bewertung)
(5.00/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 4,99 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Der sommergrüne Sanddorn besitzt eine strauchförmige Wuchsform und erreicht Wuchshöhen von einem bis drei Metern. Er verfügt über ein tiefreichendes und weitstreichendes Wurzelsystem. Es streckt sich 1,5 bis 3 Meter in die Tiefe, in waagrechter, bzw. schräger Richtung dehnt es sich bis zu 12 Meter nach allen Seiten aus. Die am Wurzelhals entspringenden Bereicherungs- oder Langwurzeln kriechen dicht unter der Erdoberfläche.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Gelee, Marmelade, Kompott

Steckbrief

Blattwerk:
lanzettlich, lange haftend
Wuchsform:
sommergrüner, zweihäusiger, unregelmäßig, wachsender, oftmals sparrig, verzweigter Strauch oder kleiner Baum mit dornigen Kurztrieben und Ausläufen
Besonderheit:
windresistent, für Stadklima geeignet
Blütenfarbe:
braun
Blühzeit:
März bis April
Früchte:
hellorange, mittelgroß
Boden:
sandiger, durchlässiger Gartenboden
Genussreife:
Wuchshöhe:
2,00 bis 3,00 m
Zuwachs:
20 bis 40 cm / Jahr

37829|23|0|2300

NEU: Marktfrische Tagesangebote bis 65% Rabatt!

Jeden Tag 4 Pflanzen zum halben Preis - mindestens! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich vier Pflanzen der Saison mit 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Zu den Tagesangeboten
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
96614
4,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
94390
7,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
96355
8,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
94391
9,99 ab 1 Stück
8,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt: sanddorn-weiblich-hergo-hippophae-rhamnoides-hergo



(5/5)
von: sunny-mietz
sanddorn-weiblich-hergo-hippophae-rhamnoides-hergo
am 08.07.2013



 

Meisterfragen zum Thema:


27.02.2014

Frage Nr. 11504: Sanddorn

Ich habe seit ca 4 Jahren Sanddorn gepflanzt(männliche und weibliche Pflanzen),letztes Jahr habe ich einen Wachstumsfortschritt festgestellt.Die Jahre davor stand er wie gepflanzt aber ...Nun meine Frage :fängt er auch irgendwann an zu blühen?cstj

Antwort: Drei Jahre ohne Wachstum und auch nach vier Jahren noch keine Blüten bzw Früchte ist schon ungewöhnlich. Ich würde sagen, der Sanddorn fühlt sich an dem Standort überhaupt nicht wohl. Der Sanddorn bevorzugt leichte und eher trockene Böden. Wie ist der Boden den bei ihnen?


25.02.2014

Frage Nr. 11483: Bunte Hecke

Hallo Herr Meyer Wir wollen eine Bunte Hecke pflanzen. Uns ist folgendes wichtig. Viele verschiedene Blühpflanzen, gerne Beerenpflanzen. Ungiftig Pflanzen wegen Kindern Schnell Wachsend Möglichst abwechslungsreich. Heckenhöhe 1,50m bis 2,00 m Welche Pflanzen würden Sie empfehlen. Ein paar Pflanzen haben wir schon angeschaut wissen aber nicht ob diefür eine Hecke geeignet sind. Hier unsere Auswahl: Goji-Beere Vogelbeere Schwarzer Holunder Haschberg Sanddorn männlich, weiblich Hartriegel Bocksdorn Schlehe Felsenbirne Fliederstrauch Dark Knight Sommerflieder Wir würden uns über eine Antwort sehr freuen, Also vielen Dank im Vorraus Fam. WIttkopp

Antwort: Diese Pflanzen würden sich sehr gut zur Blüh- und Fruchthecke eignen. Goji-Beere, Sanddorn männlich, weiblich, Hartriegel (Cornus mas), Schlehe, Felsenbirne, Fliederstrauch Dark Knight, Sommerflieder und die Heidelbeere bzw. Blaubeere sehr schön wäre auch noch die Johannis- und Stachelbeere.


13.01.2014

Frage Nr. 11094: Sanddorn information

Hallo.Ich schreibe ihnen aus brasov ,rumanien.In den letzten jahren hat man viel werbung uber dem sanddorn geschaeft gemacht.Sie meint das in deutschland kann man die fruchte und die blatter verkaufen.Wissen Sie was kan man fur ein hektar sanddorn pflanzen bezahlen und wie viele kilos kann man ernten ? Danke fur ihre zeit.Gruss

Antwort: Da müssten sie sicher an die 5-6000€ investieren um gute Pflanzen zu bekommen. Aber was sie dann ernten können, das kann ich ihnen wirklich nicht sagen. Wenn sie aber Interesse haben, erstelle ich ihnen gerne ein Angebot. Schreiben sie dann einfach eine neue Meisterfrage.


24.12.2013

Frage Nr. 10928: Sichtschutz und Windfang für Reh

Lieber Herr Meyer, habe durch Zufall Ihre Seite gefunden und finde Sie total super. Wir haben in unserem Garten ein Reh, dass wir aufziehen, bis es wieder ausgewildert werden kann und brauchen diverse Pflanzen, die als Wind- und Sichtschutz dienen und auch welche, die angeknabbert werden dürfen. Wir wohnen im hessischen Mittelgebirge bei ca. 530m - teils Lehmboden, teils durchlässig. Im Moment haben wir noch + 10 Grad (man könnte also noch pflanzen?). Wir bräuchten 3 ca. 150cm Fichten, Sanddorn, Weißdorn, Hagebutte, und sonstige Pflanzen, die ungiftig und robust sind. Brombeere habe ich schon am Zaun angepflanzt, auf anderen Seite wollte ich Weiß- und Sanddorn pflanzen. Wie sieht es aus mit Feuerdorn? Ich habe gehört, dass es im Winter die Blätter behält? Außerdem hätten wir gerne eine Esskastanie, eine Mirabelle und Hainbuche (als Hecke). Können Sie uns sagen, welche Sorten Sie für uns empfehlen und auch ob es gut ist die Pflanzen jetzt zu bestellen oder bis zum Frühjahr zu warten. Wenns geht, hätten wir die Fichten gerne jetzt, da das Reh sich gerne darunter setzt. Auf Ihre Empfehlungen bin ich gepannt und wünsche Ihnen bis dahin ein schönes Weihnachtsfest. Liebe Grüße aus dem Knüll, Jita Gerow

Antwort: Guten Abend, mit den Fichten und dem Feuerdorn (behält im Winter die Blätter), sollten sie besser bis zum Frühjahr warten, alles andere was sie hier aufgezählt haben, können sie jetzt gerne noch pflanzen. Hagebutten werden aber oft nicht 150cm groß. Eine weitere Pflanze die ich ihnen noch empfehlen kann ist die Schlehe, diese liefert sogar leckere Früchte. Wenn sie jetzt etwas Deckung für das kleine Reh brauchen würden sich doch ausgediente Weihnachtsbäume anbieten. An Nordmanntannen knabbern die Rehe auch gerne und es kann sich prima verstecken.


29.11.2013

Frage Nr. 10814: Kann Ich Sanddorn heuer noch pflanzen

Hallo, Ich möchte gerne Heuer noch Sanddorn bestellen und pflanzen (Standort: Süd Österreich . Weinbauklima . aber momentan schon Minus Temperaturen über Nacht). Geht das noch, oder schon zu spät und besser warten bis zum Frühling? Bg, BD

Antwort: Einen Sanddorn, sowie alle anderen laubabwerfenden Gehölze, können sie jetzt noch sehr gut pflanzen. Solange der Boden nicht gefroren ist, ist das kein Problem.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen