Fragen? 04101 / 37 80 10 Mobile Version
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kletterrose Ginger Syllabub

Rosa Ginger Syllabub

Kletterrose Ginger Syllabub  / Rosa Ginger Syllabub Kletterrose Ginger Syllabub  / Rosa Ginger Syllabub Kletterrose Ginger Syllabub  / Rosa Ginger Syllabub

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (4 Bewertungen)
(4.75/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 7,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Rosa Ginger Syllabub hat weiße Blütenblätter, leuchtet aber in ihrem Inneren in einem herrlichen orange. Zu dem Blütenreichtum fügt sie noch einen starken, aber angenehmen Duft bei. Man könnte sie auch für eine englische Rose halten. Sie ist frosthart und besitzt eine robuste Gesundheit.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Rankgitter, Rosenbögen

Steckbrief

Blattwerk:
mittelgroß
Wuchsform:
kletternd
Besonderheit:
nostalgisch gefüllt, in Büscheln
Blütenfarbe:
cremeapricot, nach innen orange
Laubfarbe:
dunkelgrün
Boden:
humusreich
Duft:
Züchter:
Harkness

31425|42|0|6226

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
100330
54,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
100193
14,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
100286
19,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
Freilandpflanzen. Lieferbar ab ca. Sepember
103215
9,99 ab 1 Stück
7,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Interessante Begleitpflanzen zu Kletterrose Ginger Syllabub

  • Waldrebe Multi Blue EUR 6,79 Details
  • Lavendel Hidcote Blue ab EUR 1,39 Details
  • Waldrebe Dr Ruppel EUR 7,99 Details
  • Buchsbaum ab EUR 0,99 Details PriceHitMedium
  • Waldrebe tangutica (Wildart) ab EUR 6,99 Details
  • Samthortensie Macrophylla ab EUR 6,39 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

kletterrose-ginger-syllabub-rosa-ginger-syllabub


Jetzt bewerten

(5/5)
von: Compassion
kletterrose-ginger-syllabub-rosa-ginger-syllabub
am 22.09.2014
Lieferung Top-Qualität, super gut angewachsen. Sie hat den ganzen Sommer - trotz Dauerhitze in der vollen Sonne, fleissig geblüht und hat schon fast 1m in der Höhe zugelegt. Der laub ist etwa empfindlich - musste wg. Pilzkrankheitenbefall behandeln. Die Blüten sind ein \"Traum in aprikot\" und duften unbeschreiblich. Leider sind sie etwas regenempfindlich.
(5/5)
von: Doerfle
kletterrose-ginger-syllabub-rosa-ginger-syllabub
am 24.04.2014
(4/5)
von: Kunde
kletterrose-ginger-syllabub-rosa-ginger-syllabub
am 09.08.2012
(5/5)
von: Kunde
kletterrose-ginger-syllabub-rosa-ginger-syllabub
am 08.08.2012

 

Meisterfragen zum Thema:


28.06.2015

Frage Nr. 14018: Ramblerrose

ich wohne platte paterre. unter meinem balkon war schon von meiner oma eine schöne alte leicht wachsfarbene kletterrose gepflanzt worden ,diese rankt von der erde bis hoch zum nächsten nachbarn,meine liebeslaube.( oma war selbstständige gärtnerin )einige Jahre später, ich wohne jetzt in ihrer wohnung ,wurde die heckenrose ca. vom garten bis balkonhöhe zum nachbarn über mir , durch starken mehltaubefall sehr unansehlich. die nachbarn sagten , es sieht ja gar nicht mehr aus wie eine liebeslaube. ich habe im laufe der jahre verschiedene rankrosensorten ausprobiert um diese unansehlichen lücken zu schließen. sämtliche rosen gingen mir ein . bis ich auf die rambler gestoßen bin. die ersten zwei jahre wuchs sie fast gar nicht.hat aber genauso staken mehltaubefall wie die alte klätterrose auch. der unterschied zwischen den beiden ist , bei der alten sorte gehen die blüten kaum auf ,und bei der rambler alle.so , nachdem mich die rambler in den letzten zwei jahren in punkto wachstum ignorriert hat , bekommt sie mit einen mal einen irren wachstumsschub .ich habe schwer bandscheibe bekommen ,und konnte mich in diesem jahr noch gar nicht um meinen garten kümmern.das scheint die rambler als angenehm zu empfinden. jedenfalls ging es mir heute etwas besser .als ich meine rosenhecke von der gartenseite aus betrachten konnte , war ich restlos verwirrt. die rambler hat sich über die gesamte breite ( ca. 3,5 meter ) und höhe von geschätzten (4 meter) ausgebreitet. und nun meine dringende frage , ich bin blos 1,64 meter. muß die rambler überhaupt beschnitten werden ?ich habe schon beiträge gesehen ,. da schlungen sich die rosen in 8 meter hohen bäumen hoch. da kommt doch keiner mehr ran ?undgegen den mehltau hat auch noch nichts geholfen. weder brennesselwasser ,knoblauchknollen ,waschwasserlauge oder sogar chemie . BITTE HELFEN SIE MIR !

Antwort: Ja die können schon mächtig wachsen. Wenn sie ihnen zu hoch wird, bleibt nur noch die Schere zur Not müssen sie einzelne Ranken direkt unten an der Basis entfernen. Aber mein Tipp wäre, einfach wachsen lassen und nur die Teile im oberen Bereich entfernen die stören. Gegen den Mehltau können sie leider bei der Größe der Pflanze wohl nichts machen. Ich habe aber gute Erfahrungen mit Bayer Baymat Plus Rosen-Pilzfrei AF gemacht.


27.06.2015

Frage Nr. 14000: Durch Ranunkelstrauch z.T. verdrängte Buchshecke

Hallo "Pflanzenflüsterer", ich habe vor 2 Jahren den lange vernachlässigten Garten eines Reihenhauses übernommen. Die zwischen 40-50 jährigen, etwa 15m langen und ca.1,70m hohen Buchsbaumhecken sind in einem recht "wilden" Zustand: z.T. verkahlt wegen eines jahrelang zu seltenen Schnitts, z. Teil durchsetzt mit hineingewachsenem Feuerdorn und an manchen Stellen komplett verdrängt bzw. abgestorben durch den Druck eines allzu üppigen Ranunkelstrauches meiner 92-jährigen Nachbarin. Was könnte ich da tun? Könnte ich eine Kletterpflanze (z.B. eine Kletterrose) über die hässlichste Stelle der Hecke (= etwa 1,5m breit) wachsen lassen, oder ist auch dafür die "Konkurrenz" des Ranunkelstrauches zu groß? Vielleicht besser eine Strauchrose mit etwas Abstand davor setzen? Jedenfalls durch "Verjüngung" wird sich der Buchs dort nicht mehr regenerieren.Es ist zum Verzweifeln.... Im Voraus vielen Dank für die Antwort!

Antwort: Die Kletterrose wird sich auf dauer kaum gegen den Ranunkelstrauch durchsetzen können. Zumal wird sich dieser immer weiter ausbreiten. Mein Tipp wäre wirklich alles komplett zu entfernen und die Hecke neu an zu legen. Alles was jetzt dazu gepflanzt wird, macht beim entfernen der Hecke später nur noch mehr Ärger.


22.06.2015

Frage Nr. 13962: Bodenverbesserung/Düngen: welche pflanzen passen u.a.

Sehr geehrter Meister, in Hamburg kann man eine sog. Grünpatenschaft für ein kleines Stück städt. Flache am Strassenrand übernehmen. Dies habe ich getan. Frage 1: Der Boden ist: eine dünne Schicht Erde, darunter dünner Staub/Dreck und Steine. Der muss doch sicherlich verbessert werden? Wenn ja, wie? Und- wie düngen? Einpflanzen möchte ich z.B.: - Mailblumenstrauch, Jasmin, Zwergflieder, Zierquitte, Fingersträucher, rosa canina/caroli- na - Pfingstrose,Schwertlilie, Johanniskraut - Frühjahrsblüher (Schneeglöckchen, Maiglöckchen, Krokusse u.ä.) Frage 2: Kann man einen Rhododendron mit dazu setzen (braucht andere Erde), wenn ja, wie? Frage 3: Welche Heckenpflanze (zum Verhindern, dass Leute und Hunde durchgehen), nicht zu hoch werdend, am Besten höchstens 1m und immergrün. Frage 4: Habe bereits eine Lupine gepflanzt, die nicht gut aissieht: in ein Pflanzloch Blumenerde vermischt mit dem Vorhandenen und gut gegossen. Bevor sie kaputt geht - was tun? Im Voraus vielen Dank.

Antwort: Sie sollten auf jeden Fall versuchen den Boden zu verbessern, da ein kompletter austausch wohl nicht in Frage kommt, würde sich Kompost als Bodenverbesserer anbieten. Einfach unter die vorhandene Erde mischen. Wenn sie dann noch Bodenaktivator und Hornspäne mit einarbeiten sollte es eigentlich klappen. Nehmen sie doch für die niedrige Hecke die Kartoffelrose, sieht super aus. Vom Rhododendron sollten sie am besten komplett Abstand nehmen.


21.06.2015

Frage Nr. 13954: Kletterrose für schwierigen Standort

Hallo Herr Meier, ich möchte gerne jeweils eine Kletterrose an zwei, wie ich meine schwierigen Standorten pflanzen. Zum einen vor dem Haus, wozu ich den Gehsteig an einer Stelle entfernen müßte, zum anderen im gepflasterten Hof, damit sie am Balkon hoch wachsen kann. Eine Abwandlung wäre die Rose in Küben zu pflanzen - sollte dies eine sinnvolle Alternative sein?! Die Rose sollte also in mehrfacher Hinsicht möglichst robust sein, damit ich nicht dauernd spritzen muss, zum anderen sind Duftrosen, meine liebsten Rosen und ich würde diese bevorzugt verwenden. Haben Sie eine Idee für diese Situation oder gegebenenfalls einen Alternativvorschlag? MfG, J.Gerhardt

Antwort: Also von Kübel sollten sie Abstand nehmen. Es ist für keine Rose ein Problem unter einer gepflasterten Fläche zu wachsen. Regelmäßiges wässern und düngen natürlich voraus gesetzt. Die Sorten Laguna und Golden Gate haben einen sehr schönen intensiven Duft und beide sind auch sehr gut resistent.


16.06.2015

Frage Nr. 13894: Suche Kletterrose

Hallo Herr Meyer, ich suche eine Kletterrose für eine Süd/Süd-Ost-Garagenwand (3m hoch), Blütenfarbe weiß und nicht anfällig für Schädlinge und Krankheiten. Von der Blütenform wie "Kletterrose Uetersener Klosterrose", aber lieber in weiß oder zartrosa. Was können Sie mir empfehlen? Vielen Dank und viele Grüße!

Antwort: Sehr schön finde ich die Rose New Dawn oder auch die Sorte Mme Alfred Cariere. Aber die Kletterrose Uetersener Klosterrose ist doch auch eine sehr schöne weiße Kletterrose mit sehr guten Eigenschaften.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen