Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Goldulme

Ulmus carpinifolia Wredei

Goldulme / Ulmus carpinifolia Wredei

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (15 Bewertungen)
(4.00/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 4,79 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Goldulme wächst als Großstrauch oder kleiner Baum und erreicht eine Höhe bis zu 10 m. Durch die säulenartige Wuchsform nimmt dieses Ziergehölz nicht so viel Platz in Anspruch und ist somit auch für kleinere Gärten geeignet. Er trägt eine goldgelbe Belaubung und mag volle Sonne. Im Frühjahr blüht dieser Baum mit winzigen roten Blüten. Die Blätter der Goldulme leuchten den ganzen Sommer auffallend gelb, sie sind gedreht und am Rand leicht gewellt. Bei Schattenstellung ist das Laub nicht so farbintensiv. Eine gute Schnittverträglichkeit und Frosthärte vervollständigen die positiven Attribute.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Einzelstellung, für Garten und Park, sehr schöner Hausbaum auch in kleineren Gärten.

Steckbrief

Blattwerk:
breit- eiförmig, goldgelb, am Rand gewellt
Wuchsform:
schwachwüchsige, straff aufrechte Säulenform, bis 10 m hoch werdend
Besonderheit:
anspruchslos, frosthart, Krankheiten und Schädlinge unbekannt
Laubfarbe:
goldgelb
Blühzeit:
April bis Mai
Boden:
normalen Gartenboden
Wurzeln:
kräftig, Hauptwurzel tief
Wuchshöhe:
8,00 bis 10,00 m

23620|11|0|46494

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
98102
5,99 ab 1 Stück
4,79 ab 20 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
102320
10,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
85753
13,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
102321
15,99 ab 1 Stück
14,39 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
95012
19,99 ab 1 Stück
17,99 ab 5 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
85127
29,99 ab 1 Stück
23,99 ab 5 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
100999
64,99
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
102322
79,99
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
102323
99,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
101816
139,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte September.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
95235
149,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
95236
179,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
95237
229,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
106798
399,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
121632
149,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
121631
199,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Schwarzrindiger Hartriegel ab EUR 1,79 Details
  • Gelbbunte Stechpalme Golden King ab EUR 4,49 Details
  • Apfel Roter Berlepsch ab EUR 16,19 Details
  • Feldahorn ab EUR 0,69 Details PriceHitMedium
  • Goldhaar-Aster EUR 2,49 Details
  • Vogelbeere-Eberesche ab EUR 1,59 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

goldulme-ulmus-carpinifolia-wredei



(5/5)
von: guyplein
Schwachwüchsig
am 12.06.2015
Ich hätte im Nachhinein eher größere Pflanzen bestellt als die 5er Bündel, die Goldulme ist wirklich schwachwüchsig. Das ändert natürlich nichts an der guten Qualität die mir gesandt wurde.
(5/5)
von: Kunde
goldulme-ulmus-carpinifolia-wredei
am 05.09.2014
(1/5)
von: Hollesen
definitiv nicht zufrieden!!!
am 10.04.2014
Sie wollen, das ich Sie bewerte?? Ich habe Ihnen 3 x eine Mail geschickt und Ihnen mitgeteilt, das ich nicht zufrieden bin!! Und Sie haben geschrieben, das Sie sich kümmern! Bis heute ist nichts passiert! Das ist für mich eine 6!!! Aber nur weil es keine 7 gibt!!!!! Mehr brauch ich wohl nicht zu schreiben!
(5/5)
von: MichaBurkert
goldulme-ulmus-carpinifolia-wredei
am 09.04.2014
Lieferung und Input super. Kommt etwas später als die Zierkirsche. Ist voller Knospen. Genau nach den Angaben-super!
(5/5)
von: Ally
Sehr schön
am 09.04.2014
Die Pflanze ist sehr schön und wurde auch professionell verpackt. Ich hatte das mit dem Rückschnitt nicht gelesen - sonst hätte ich eine noch größere bestellt. Das tut der Qualität natürlich keinen Abbruch. Und sie wächst und gedeiht. Danke.
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


13.11.2014

Frage Nr. 12849: Goldulme nach Pflanzung beschneiden???

Hallo Herr Meyer, wir haben vor einigen Tagen bei Ihnen eine Goldulme als Solitär (ca. 125 cm) erworben, die mittlerweile auch schon eingepflanzt wurde. Unsere Frage nun, ist es erforderlich die Goldulme jetzt zurückzuschneiden, erst im Frühjar oder evtl. auch nur später um sie in Form zu bringen! Bitte geben Sie und soch einen Rat um viel Freude an der Goldulme zu haben! Besten Dank und viele Grüße aus Berlin! Harald Gransow

Antwort: Da es sich hier um eine Containerpflanze gehandelt hat, brauchen sie diese erst bei Bedarf (Formschnitt) schneiden. Ein Pflanzschnitt ist nicht erforderlich.


15.09.2014

Frage Nr. 12550: Kleiner einheimischer Baum

Guten Tag Meister, für unseren Vorgarten suchen wir einen Baum, der folgende Punkte erfüllen sollte: 1. klein, max. 8 m 2. schmale Krone, da ca. 3 m vom Haus entfernt gepflanzt 3. keine agressiven Wurzeln, da im Vorgarten die Versorgungsrohre verlaufen 4. gelbe oder gelbgrüne Blätter (blattabwerfend) 5. einheimisch Gibt es einen Baum, der diese Punkte erfüllt? Danke und viele Grüße

Antwort: Wenn sie auf wirklich einheimisch verzichten, dann ja. Da es sich bei gelblaubigen Pflanzen oft um spezielle Sorten handelt. Wie wäre es mit der Goldulme?


01.05.2014

Frage Nr. 11857: Goldulme und Edel Goldregen

Können die obigen Pflanzen an die gleiche Stelle gepflanzt werden an der vorher die gleichen Pflanzen gestanden haben.Farblich müssen dort wieder Sträucher, wenn möglich in gelb die Lücken ausfüllen.Welche könnten das noch sein. Größere Solitärpflanen würden wir bevorzugen Gruß Lüer

Antwort: Ja eine Wiederbepflanzung ist kein Problem. Sehr schön dazu passen würde noch der Goldliguster (Ligustrum ovalifolium Aureum) und zur Unterpflanzung vielleicht noch der Gold-grüne Spindelstrauch (Euonymus fortunei Emerald Gold) Wunderschön und nur selten zu sehen ist auch die Scheinakazie Frisia (Robinia pseudoac. Frisia)


07.03.2014

Frage Nr. 11578: Ersatz für eine leider gefällte große Kiefer im Vorgarten

Guten Tag, geehrtes pflanzmich- Team, da bedauerlicherweise kürzlich unsere stattlich gewachsene Kiefer aus Sicherheitsgründen ( wurde einst viel zu dicht ans Haus gepflanzt ) und mit ihr ebenfalls ein aus der Mitte heraus vertrockneter Lebensbaum ( direkter Kiefernachbar ) im Vorgarten gefällt werden mussten, soll nun diese traurige, relativ große Lücke schnellstmöglich durch die Neupflanzung einer möglichst schlankbleibenden, dekorativen Thuja wieder geschlossen werden: Wir dachten hierbei an eine bereits etwas größere "goldene Smaragd- Thuja". Allerdings ist der Kiefernstamm- bzw. Stumpf nicht entfernt worden, sodass nur die ehemalige Thuja eine bepflanzbare Pflanzstelle bietet. Der Vorgarten ist ( nun ) von den Lichtverhältnissen her recht hell und das "neue Grün" sollte ein wunderschönes Solitärgewächs werden. Sind wir deshalb mit unserer Smaragdthuja auf der sicheren Seite, oder hätten Sie eventuell einen ganz anderen Vorschlag bzgl. unserer Pflanzenwahl? Allerdings sollte sich der Preis für unsere Neuanschaffung möglichst im Rahmen halten, ähnlich wie der einer 2,00m bis 3,00m hohen Smaragdthuja. Mit Ihrer schnellstmöglichen Antwort würden Sie uns sehr helfen. Freundlich grüßt Sie, Bärbel Buchta

Antwort: Der Thuja Smaragd ist schon eine sehr gute Wahl. Auch die Pflanzung an den frei gewordenen Platz sollte kein Problem darstellen. Es wäre nur etwas extra Dünger und Bodenaktivator zu empfehlen. Sehr schön finde ich auch Chamaecyparis lawsoniana White Spot. Oder wenn es nicht immergrün sein muss die Goldulme (Ulmus carpinifolia Wredei).


20.02.2014

Frage Nr. 11419: Goldulme

Guten Morgen, meine ca. 2,5 cm hohe Goldulme hat die meisten Äste auf der windabgewandten Seite und sieht dadurch immer schief aus. Kann ich die Äste abschneiden? Direkt am Stamm oder nur stutzen? Danke im voraus für Ihre Hilfe.

Antwort: Sie können die Äste gerne auf 20cm zurück schneiden, mehr würde ich nicht empfehlen, damit sie noch wieder gut austreiben kann. Die Wuchsform wird sich aber deshalb nicht verändern, sie wird wieder genauso mit dem Wind wachsen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen